1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fifa zocken mit Joypad??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Walle22, 11. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walle22

    Walle22 Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    15
    Hey

    leute hab mir nen neuen pc zusammgebastelt mit Leadtek Ultra 400 Board. Nun hab ich ne frage möchte oben genanntes spiel zocken jetzt passt aber mein Joypad vom alten pc gar nicht mehr an das neue board. gibts heutzutage andere stecker oder läuft das alles über USB??

    mfg Walle
     
  2. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Hi walle22,

    ich vermute mal, das hat einen ganz normalen Gameanschluß, wie er bislang an jeder Soundkarte zu finden war?
    Es gibt verschiedene Adapter dafür.
    Z.B. USB to Gamecontroller, COM to Gamecontroller usw. Alternativ kannst Du auch eine alte Soundkarte einsetzen, da diese meisst noch solch einen Anschluß haben.
    Die sinnvollste Methode wird aber sein, einfach ein neues Pad zu kaufen, da diese Adapter ungefähr genauso teuer sind, wie ein neuer Gamecontroller.

    PS: FIFA 2004 hat erst mit dem neuesten Patch eine Funktion, den Controller zu konfigurieren, was bei mir noch nicht einmal geht. Ich kann nur die Keyboardeinstellungen ändern, mein Controller wird nicht angezeigt und das soll bei vielen Leuten der Fall sein.
    EA-Sports hat sich da meiner Meinung nach ein ganz schönes Ding geleistet.

    Gruß Tommy
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo!

    Was für einen Anschluß hat denn dein jetztiges Pad?
    Wenn es z.B. ein Stecker für den COM1-Anschluß ist, gibt es dafür einen Adapter für nen USB-Anschluß.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen