FileMerge unter DOS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sutti, 21. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sutti

    Sutti Byte

    Registriert seit:
    29. November 2000
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    ich bin zwar hier nicht ganz richtig, hoffe aber trotzdem, dass mir jemand weiterhelfen kann.

    Ich möchte den Inhalt 2 oder mehere Dateien in eine Datei kopieren, aber ohne Dupletten.
    Der COPY - Befehl hängt ja immer nur hinten an.

    Kennt jemand ein Freeware-Tool?

    thx
    Sutti
     
  2. Sutti

    Sutti Byte

    Registriert seit:
    29. November 2000
    Beiträge:
    11
    ich möchte nur ASCII-Dateien (*.txt, *.csv) mergen.
    Wenn eine Zeile identisch ist, dann soll diese nicht doppelt in der Ziel-Datei vorhanden sein.
    Mit einem DOS-Batch-Progrämmchen (FOR ... DO und FIND) lässt sich das nicht lösen, da in den Dateien auch Anführungszeichen und Hochkommas vorkommen.

    Mit dem Link kann ich auch nichts anfangen, da, wenn ich das richtig verstanden habe, dieses nur über Windows anzustarten ist. Außerdem möchte ich selbst entscheiden, vorher die Quelldaten kommen und wohin die Zieldaten zu schreiben sind.

    Danke
    Sutti
     
  3. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Um was für Dateien geht es denn? Und wie soll dieses mergen aussehen? Ein Tool müßte schon sehr viele Eigenschaften haben, um Daten ineinander zu verschmelzen.

    Als Beispiel sei mal eine Bilddatei gegeben...
    1. Datei blauer Himmel
    2. Datei Vogel
    Was soll das Tool daraus machen?

    Noch ein Beispiel... 2 Word-Dokumente
    1. Datei Kochrezept für Boeuf Stroganoff
    2. Datei Kochrezept für Griesbrei
    Wo soll was stehen?

    Und noch ein Beispiel...
    Zwei simple Audiodateien
    1. Datei Gitarrenriff "Ich bin Eddie van Dödel.wav"
    2. Datei Dicke Backen Musik "Ernst Mosch und seine original Egerländer.wav
    Ergibt wahrscheinlich Eddie van Mosch und seine triolierenden Egerdödel...

    Spaß beiseite...was, wie, wozu usw.

    Sascha

    Für das andere Problem, daß die Quelldateien stehenbleiben könntest Du eine Batchdatei schreiben, die nach dem kopieren die Quelldateien löscht, würde Dir das helfen?

    [Diese Nachricht wurde von Alegria am 21.12.2001 | 15:34 geändert.]
    Und hier noch ein Link zu einem Tool...
    http://www.acc.umu.se/~max/maxsplitter/HowToMerge.html
    [Diese Nachricht wurde von Alegria am 21.12.2001 | 15:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen