Filetransfer via ICQ

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Meggy1, 27. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meggy1

    Meggy1 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen,

    ich quäle mich nun schon geraume Zeit mit folgendem Problem herum:

    Der Versuch, mit einem Bekannten im ICQ Dateien auszutauschen endet jedesmal mit der Fehlermeldung: Can\'t establish DIRECT connection

    Ich sitze hinter einem Router (Netgear RT311) und habe dort den Port 5190 freigegeben.
    Sonstige Infos: DSL-Zugang, Windows2000, Zonealarm (nicht aktiviert, noch nicht mal geladen)
    Kann bei den Preferences im ICQ etwas nicht stimmen?
    Connections: Permanent (LAN), ICQ will determine IP automatically, no firewall

    Mein Gegenüber ist auch per DSL im Netz, ohne Router, Zonealarm deaktiviert, interne XP-Firewall auch deaktiviert
    Wir verwenden beide ICQ2002a

    Wer hat eine Idee, woran es liegen könnte?

    Viele Grüße

    Meggy
     
  2. Meggy1

    Meggy1 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Mexx,

    MSN hab ich noch. Das nahm ich auch immer her, wenn ich Dateien verschaufeln wollte. Damit gings problemlos bis ich vor kurzem auf Win2000 umgestellt hab. Seitdem gehts damit auch nimmer *heul*

    Trillian hab ich auch schon mal gehört, werde ich als nächstes ausprobieren.

    Vielen Dank :-)

    Meggy
     
  3. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Probiers vielleicht mal mit Trillian, vielleicht klappts damit.

    Hab selber keinen Router, bin aber extrem zufrieden mit dem Ding.

    Wenn du nen MSN-Account auch noch hast, dann brauchst du nur noch eine Software laden.
     
  4. Meggy1

    Meggy1 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Namd species007,

    ich hab eben den Miranda ausprobiert, Ergebnis: Negativ!
    Der setzt scheinbar nur auf ICQ auf und das Problem wird somit durchgeschleift. Schade!

    Aber ich gebe nicht auf ;-)

    Vielen Dank jedenfalls für eure Mühen
    Ich hoffe noch auf DIE (bisher noch fehlende) Idee :-)

    Grüße von Meggy
     
  5. Meggy1

    Meggy1 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Ihr beiden,

    vielen Dank für eure Antworten. Ich hab das eben mit meinem Bekannten ausprobiert, leider ohne Erfolg :-(
    Ports 5000 - 6000 freigegeben
    ICQ2002a nach solchen Einstellungen durchforstet
    Funktioniert aber leider immer noch nicht!

    Habt ihr noch eine Idee? (oder ne andere Möglichkeit für direkten Filetransfer?)

    Viele Grüße von
    Meggy
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Meggy,

    Ihr beide müßt in den Einstellungen von ICQ, eine (sichere) Direktverbindung zulassen sowie die IP-Anzeige ermöglichen. Diese Punkte findest Du unter Einstellungen, Privacy.

    mfg ghostrider
     
  7. JP Tag

    JP Tag Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    8
    Das könnte daran liegen, dass ICQ nicht nur den Port 5190 für file-transfers benutzt.

    Ich hab gehört, dass ICQ allein für file transfers die ports im bereich von ungefähr 5000-6000 benutzt. Die werden dann glaube ich zufällig ausgewählt.

    Probier doch mal alle ports im bereich von 5000-6000 freizugeben... dann könnte es klappen... glaub ich!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen