Film als Bin-Datei

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Keule-Eminenz, 31. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keule-Eminenz

    Keule-Eminenz Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo!

    Habe ein kleines Problem.
    Ich habe einen Film als sogenante "Bin-Datei".
    Kann damit allerdings überhaupt nichts Anfangen!

    Ich kann den Film auf dem PC nicht Wiedergeben.
    Weiß auch nicht, ob Nero den Film Automatisch umwandelt beim Brennen, wenn ich ihn danach auf DVD Gucken möchte.

    Kann mir da jemand Weiterhelfen???

    Gruß,

    Keule-Eminenz
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    5. VideoLanClient

    Damit umgehst du irgendwelche Dinge, das du erst extrahieren mußt um zu glotzen. Einfach die bin-Datei öffnen und schon wirds abgespielt, vorausgesetzt du hast einen MPEG2-Decoder installiert (ist so, wenn du WinDVD oder PowerDVD installiert hast).
    Download auf http://www.videolan.org/vlc/download-windows.html :)

    Grüße
    Chris
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Da hast du mehrere Möglichkeiten an den Inhalt der "bin" Datei ranzukommen.
    1. Mit Nero, Datei, Image brennen
    2. Mit Daemond Tools das File öffnen
    3. Mit Winiso kannst du das auch öffnen u. den Inhalt extrahieren

    Gruss Mario
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    4. Isobuster
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen