Film-DVDs legal kopieren - Lösungen für Abspiel-Probleme

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mopani, 15. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Leute, Leute.. Ihr solltet so langsam aber sicher damit aufhören den PC-Welt-Leser zu illegalen Handlungen zu bewegen. Ich habe jetzt einmal alle Artikel/Threads, die dazu aufrufen gegen das Urheberrecht und dem Copyright zu verstoßen, gesichert.

    Es ist höchst fraglich was Ihr euch da unten im Keller so alles reinzieht um dann voller Überzeugung solche Methoden zu erklären. Wenn Ihr beschreiben würdet wie man eine Bank einbricht und den Tresor knackt - ohne erwischt zu werden - wäre das nicht minder schlimm.

    Es sind viele Artikel bei vielen Firmen, die zumindest moralisch verwerflich sind. Das hier ist aber eine ganz andere Schiene. Man fühlt sich auf eine gewisse Weise involviert, weil man schließlich durch seinen Konsum oder der Forenbeteiligung partizipiert.

    Ich verstehe das nicht. Es muss PC-Welt doch klar sein, dass User wie ich sehr viel Wert auf ihre Integrität legen (müssen). Glauben Sie wirklich, dass solche Menschen tatenlos zusehen? Ich jedenfalls werde mich diesbezüglich bei entsprechenden Stellen beschweren, wenn das nicht aufhört. Auf Ihre Printmedie werde ich vorerst auch verzichten und hoffe, dass andere User ebenso besonnen sind.
     
  2. feature1

    feature1 ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    also das tut ja schon weh wenn das liest oder ist das satirisch gemeint?
    :confused:
     
  3. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ mopani: Ich habe mich ersthaft gefragt, ob Dein Artikel ernst gemeint ist. Da er als Satire nicht aussergewöhnlich witzig wäre, denke ich mal, es sei Dir ernst damit.

    Man hat heutzutage immer noch ein Recht auf eine Privatkopie. Man bezahlt heutzutage immer noch Urheberrechtsgebühren für Rohlinge (und möglicherweise in D auch für Geräte, das weiss ich nicht so genau). Wieso sollte man etwas, für das man bezahlt hat nicht auch verwenden sollen. PC Welt tut nichts Verbotenes.

    Leider scheint bei Dir, armer Mopani, die heftige Hirnwäsche seitens der Medienindustrie langsam zu wirken. Die Herstellung einer Sicherheitskopie ist legal, auch wenn noch so viele alberne Gefängnisvideos im Kino gezeigt werden.

    .
     
  4. Whiteshark

    Whiteshark ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Ich bin ganz brzl's Meinung. Sie verlangen schon genug Geld für software, Hardware, Spiele etc. Zum Beispiel irgend so ein Photoshop Programm kostet glaub ich um die 1500€ dass würde für einen neuen Laptop mit USB Drucker und 2-3 Spiele reichen dass ist doch verrückt!
     
  5. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Ich warte bloß noch auf einen Beitrag mit dem Thema

    So kopieren Sie die PC-Welt, ohne sie selbst zu kaufen.

    Eigentlich sollten gerade Leute der kreativen Zunft ein Bewußtsein für den Schutz geistigen Eigentums haben!
    Aber offenbar ist gerade denen das Hemd näher als die Hose, und erst kommt das (eigene!) Geldverdienen und dann (irgendwann) die Moral.
     
  6. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Oh nein die PC Welt erklärt wie man Film-DVDs legal kopiert...

    Ich finde das hoch interessant zu lesen wie man Film-DVDs legal kopiert.
    Die PC Welt ist eben eine Zeitschrift die probierfreudigen Lesern gerne legale nützliche Möglichkeiten vorstellt.

    Und ich glaube kaum, dass du wirklich so legal bist wie du hier postest, warscheinnlich laufen im Hintergrund noch aller Hand Filesharing Proggis.
    Aber eine legale Kopie einer kopiergeschützten Film-DVD ist was geniales.

    Stell dir vor, als man vor ein paar Jahren noch eine PC-Zeitschrift in der Hand hatte wurde über die optimalen Einstellungen von Clone CD usw. geplaudert.

    Aber gewissermaßen hast du Recht in der PC Welt 1/06
    wurde über das Umgehen von Securom und Starforce berichtet und man bekam eine fast schrittweise erklärte Anleitung wie das funktioniert. Nicht jeder Leser der die PC Welt liest ist fähig so etwas zu tun, sodass es sowieso nicht auffallt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen