1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

film in power point geht nicht immer

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von max66, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. max66

    max66 ROM

    Hallo,
    habe das Problem, daß ein in eine Power Point Präsentation eingebundener mpeg-Film nicht auf einem anderem Rechner läuft. Der Pfad zu den Filmen stimmt. Was kann die Ursache sein, benötige dringend Hilfe, danke, Max
     
  2. Griesu299

    Griesu299 Byte

    Hey Max66,
    Du hast geschrieben:

    Ursache dafür, nach meinem Erachten nach, liegt in einem nicht "standartisierten" Codec. Sprich, Du hast auf Deinem Rechner zusätzliche Codex'e installiert, die auf einem anderen Rechner nicht mit installiert sind.

    Abhilfe
    1. Nur durch vorheriges Aufspielen des entsprechenden Codecs.
    2. Umkonvertieren Deiner Filme vor integrieren in einem Standard-Codec.

    Viel Spaß dabei,


    Griesu299 :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen