film kopieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von haloween, 5. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haloween

    haloween Kbyte

    ich möchte, dvd-recorder-festplatte auf dvd kopieren, einen fernsehfilm 1std. 40min., recorder zeigt, freier speicher 61 min, modus HQ, leer dvd -R oder -RW von philips bzw. vebratim hat 4,7 GB oder 120 min video, nach 50 prozent kopieren (normalerweise 100%), disc voll, was nun? vielleicht zuerst disc initialisierung, dann kopieren?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Die Zeitangabe auf dem Rohling ist völlig irrelevant. Der Film auf der Festplatte ist mit zu hohen Qualitätseinstellungen aufgenommen und sprengt daher die Kapazität des Rohlings bei weitem.

    Lösung: Film am PC auf Rohlingsgröße komprimieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen