1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Film ruckelt,brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TomyTom, 28. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomyTom

    TomyTom Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo,bräuchte eure Hilfe
    Habe das Power-DVD Programm,
    500er Pentium 3
    184 MB Ram
    Win 98
    DVD von Toshiba 1612
    und trotzdem ruckelt und zuckelt das Bild und auch der Ton ist mies,warum? Hat jemand Ahnung und kann mir helfen? wäre nett danke,TomyTom
     
  2. TomyTom

    TomyTom Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo freaknerd
    Vielen Dank für dein Tipp,DVD läuft fast einwandfrei.das hats wohl gebracht.danke nochmals an alle.Gruß TomyTom
     
  3. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    also ne DVD auf die Platte kopieren - das würd ich lieber lassen. Kostet ca. 5 GB Speicherplatz und nützt nix. Probier mal folgendes: Tippe "strg-alt-enf" kurz an. Dann öffnet sich der Taskmanager. Die einzigen zwei Programme, de darin stehen sollten, sind "Explorer" und "Systray". Alles andere muss nicht unbedingt gestartet werden - außer vielleicht ein Anti-Viren-Programm, welches man immer starten lassen sollte und dann anschließend erst deaktivieren.
    mfg
    FreakNerd
     
  4. TomyTom

    TomyTom Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    39
    OK,werde es mal versuchen,danke .
    mfg TomyTom
     
  5. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Hallo TomyTom,
    muss mich HaXan anschließen, du hast wahrscheinlich zu viele Progs im Hintergrund laufen. Tippe da auf nen Antivirus wie z.B. Norton oder McAffee, die Schlucken sehr viel Ressourcen.
    Habe selbst 500 PIII und Videos (VCD, SVCD, DivX und auch DVD) laufen absolut (!) ruckelfrei.
    @Chris: Schmeiß deinen 900er aus dem Fenster oder installier dein System ohne den ganzen Schnickschnack, der es ausbremst, neu!
    @TomyTom: Sollte alles nichts helfen, kopier doch mal den Film auf die Festplatte und lass ihn von dort aus laufen. Dann dürfte nichts mehr ruckeln.
     
  6. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Dazu musst du auf start->ausführen-> gib dort dann "msconfig" ein, unter der registrierkarte "autostart" findest du die sachen, die bei dem systemstart mitgeladen werden, welche du auf keinen fall deaktivieren solltest, schreibe ich dir heute nachmittag, muss jetzt in die arbeit!

    MFG

    HaXan
     
  7. TomyTom

    TomyTom Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo HaXan
    Könntest du mir bitte erklären wie ich die Programme deaktiviere beziehungsweise wie ich sie überhaupt finde,wäre echt nett, mfg TomyTom
     
  8. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Also, ich rede von DivX und nicht von DVDs. Die sind bei weitem nicht so rechenaufwendig und sollten schon ab 300 MHz einwandfrei laufen.
    Wenn bei seinem 500er DVDs nicht sauber laufen, dann hat er wirklich ein Problem...
     
  9. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Das stimmt nicht!

    Ich hatte früher nen pII350mhz und bei mir liefen dvds einwandfrei!

    Vielleicht ist es wirklich so, das er zuviel programme im hintergrund hat, am besten unnötige autostarts deaktivieren usw...

    MFG

    HaXan
     
  10. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Keine Ahnung, aber ich habe die Erfahrung gemacht.

    Speziell unter DivX-Bedigungen hab ich festgestellt, dass die Videos auf demselben Rechner unter 98 flüssiger abgespielt werden. Vor allen Dingen alter 3.11a-Inhalt.

    Außerdem bezweifle ich, dass er genug Leistung hat. Es gibt da auch noch Faktoren wie RAM Speed (CL), Festplatten Speed (Schnarch, die alten HDs können ein ganzes System ausbremsen) etc. Gott, ich kenne tausend Gründe, warum der Mist bei ihm nicht läuft. Die Meinung, dass man DivX schon ab 300 MHz gucken könnte, ist EXTREM SUBJEKTIV. Vielleicht hat der Typ ja nen Cel und weiß es nicht (damals flogen illegal gelabelte Dinger in den Läden rum :D). Der soll sich ne neue Kiste kaufen oder ne DivX-Decoderkarte. Besser Ersteres.

    P.S.: Ich habe nen Duron 950 und bei mir laufen Videos unter XP NICHT 100%-ig flüssig. Das fällt gerade bei rasanten Musikvideos auf. Egal welcher Player (Codec is ja immer derselbe). Bei Filmen fällts weniger auf.
     
  11. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    so ein quatsch chris,

    den post hättest du dir sparen können.
    a) genug ram hat tomy
    b) prozessorleistung ausreichend
    c) seit wann werden videos unter win xp langsamer abgespielt ?

    mfg romulus
     
  12. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Das liegt wohl kaum an der GraKa. Ich schätze mal, dass die Kiste
    a) zu wenig RAM hat
    b) zu wenig Power hat ("Ruckeln" ist relativ)
    oder
    c) das Betriebssystem zu lahm ist. WinXP und Win2K sind beim Abspielen von Videos merklich langsamer als Win9x!!!
     
  13. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    okay, verstehe

    aber vielleicht hat er ne schlechte grafigkarte ? was meinst du

    f.grüsse harald
     
  14. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    ganz genau. Das war auch mein Gedanke.

    Gruß
     
  15. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    nein das system von tomy wird von irgendwelchen anwendungen ausgebremst, da seine ressourcen sehr schnell in den keller gehen.
    die leistung ist ausreichend.
    ich habe vor einiger zeit einen rechner zusammengestellt, der hatte noch einen p2 333 mhz (auf 375 mhz getaktet) und selbst da läuft alles ruckelfrei.
    viele bremsen ihre systemleistung durch tools und anwendungen und wundern sich dann warum es nicht so optimal läuft.

    mfg romulus
     
  16. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich kenne jemand der hat ebenfalls nen P3 500 und gleiche probs.
    prozessor zu schwach - er hat sich jetzt ne karte gekauft (speziel für DVD - entlastet den proz.) jetzt läuft alles prima

    grüsse
     
  17. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ja schon. Aber wenn irgendein Mischmatsch aus diversen DirectX Versionen drauf ist... nicht wirklich ideal. Also deinstallieren und neu installieren...
     
  18. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    quatsch, jede neuere direct x version unterstützt die der vorgängerversion. daran liegt es nicht.

    mfg romulus
     
  19. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Vielleicht hast du ein "DirectX-Mix".
    Deinstalliere mal DirectX und dann versuchs mal wenn du nur die 6er Version installierst. Die sollte sowieso ausreichen.

    Tool zum deinstallieren von DirectX: http://www.directxbuster.de

    Gruß
    [Diese Nachricht wurde von Cannabit am 29.04.2002 | 20:58 geändert.]
     
  20. TomyTom

    TomyTom Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo Cannabit,habe die directx 8 drauf.Habe aber folgendes problem.
    Habe ein spiel,das benötigt directx 6 habe aber 8 drauf,wenn ich das spiel lade frägt er mich ob ich 6 instalieren will ,wenn ich dann auf ja klicke sagt er mir das meine speicherresorsen nicht ausreichen würden.Wie kann das sein,hast du ein tipp wie ich das hinbekomme? vieleicht findet er die directx8 bein DVD abspielen auch nicht???
    Danke schon mal gruß TomyTom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen