Filme abspielen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Alexei37, 15. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alexei37

    Alexei37 Byte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    64
    hi, seid ich vor kurzem mal ausprobiert hatte nen film bei mir zu gucken(svcd film) fing er nach 15 oder 30 min zu stocken(programm : powerdvd xp).
    da ich einen leistunstarken computer besitze(athlon 1 ghz,geforce 2 ultra, 256 mb ram)wunderte es mich!
    bitte helft mir und gibt mir einen rat wie ich dieses stocken wegbekomme!
    (ich benutze vcool und da dieses program beim abspielen von musik mit winamp probleme macht dachte ich vielleicht ist es die ursache für dieses problem, aber ihr wisst es ja besser)
    danke im voraus!
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    >woher weiß ich was ich beim autostart brauche und ws net?

    das kann ich leider so pauschal nicht sagen. Häng von der Konfiguration deines PC}s ab. Wenn du dich damit nicht auskennst, dann stellen wir das ersteinmal hinten an.

    >wie senke ich die dvd geschw. und kann man dass dann wieder zurückstellen

    Man kann in dem Programm das DVD LW auswählen. Dann gibt es da ein Pull Down Menü worin die ganzen Geschwindigkeiten stehen.
    Dort ge gewünschte Geschwindigkeit einstellen.

    Sobald du das Programm beendest, läuft dein Laufwerk wieder auf voller Geschwindigkeit.

    MfG

    René
     
  3. Alexei37

    Alexei37 Byte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    64
    woher weiß ich was ich beim autostart brauche und ws net?
    wie senke ich die dvd geschw. und kann man dass dann wieder zurückstellen?
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Tipp 1. Mal bei den Autostar Programmen nachsehen ob da was ist was da nicht hingehört. (Start /Ausführen " msconfig " Register Autostart)

    Tipp 2. Es kann sein das das DVD LW Probleme hat die SVCD richtig zu lesen. Geh unter www.cd-bremse.de und lad dir das gleichnamige Programm. Stell eine niedrigere Lesegeschwindigkeit fürs DVD LW ein. Dadurch bekommt das LW mehr Zeit sie Fehlre auf der CD zu korrigieren. Schöner Nebeneffekt, das LW wird leiser. :)

    zu 3. Hört sich so an als würde ein Programm immer ein wenig von den Systemresourcen abzwacken. Könnte Vcool sein immer wenn es die Temp. senkt. -->

    Tipp 3. Vcool deaktivieren und testen obs immernoch ruckelt.
    Wenn die CPU zu heiß wird dann besser für den Test wieder runtertakten.

    So normalerweise sollte einer dieser Tipps zum geünschten Erfolg führen. Wenn nicht dann mach ich mich noch mal was schlauer :)

    MfG

    René
     
  5. Alexei37

    Alexei37 Byte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    64
    1.naja das mit dem vielen autostart programmen kann sein!!
    2. der film wird von svcd(dvd-rom laufwerk)abgespielt
    3.er ruckelt dann wieder net dann wieder dann wieder net(also ab und zu)
    4. vcool hat eine ganz normale temp.(übertakteter athlon mit 45-50 grad)
    und nun was für tipps haste für mich???
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Ein Zusammenhang mit Vcool ist theoretisch denkbar.
    Tritt das bei allen Filme auf oder nur bei diesem einen???
    Wird der Film von Festplatte abgespielt oder richtig von der SVCD?

    Wie siehts mit den Temperaturen aus, wenn Vcool aus ist und der Rechner unter Volllast Läuft???

    Könnte es sein das zuviel mit dem Autostart geladen wird?

    Läuft der Film nach kurzen stoppen und danach Fortsetzen der Wiedergabe ruckelfrei weiter, oder stockt er immernoch???

    Diese Dinge wären ganz Hilfreich bei der Fehlersuche.

    MfG

    René
     
  7. Alexei37

    Alexei37 Byte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    64
    und hat keiner ne ahnung?????
    mensch is ja schade!
    naja wenn doch please antworten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen