Filme als AVI-Datei abspielen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von manuel28, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manuel28

    manuel28 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    171
    Hallo!
    Habe da ein Problem.Habe mir die Tage mehrere Episoden der Fernsehserie Buffy runtergeladen.Dies sind avi-Dateien.Wollte mir diese über den Windows MediaPlayer 9 ansehen. Hatte dann aber nur Ton und kein Bild(ausser Visualiesierungen).Habe beim Player unter Dateien avi auch angeklickt.Muss man da noch irgendetwas umstellen? Oda kann ich die avi-Dateien in ein anderes Format umwandeln? Wenn ja,in welches und mit was kann ich sie dann anschauen??
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen

    Gruss Manuel28
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hi,
    benutze tmpgenc, damit bekommst du (s)vcds hin, die dann, wenn sie richtig gebrannt sind mit nero und co., im dvd-standalone abgespielt werden können. natürlich muss der dvd-player das auch unterstützen...

    mfg
    christian
     
  3. manuel28

    manuel28 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    171
    Ach ja,hab da doch noch ne Frage!
    Guten Morgen erstmal
    Kann ich eigentlich die AVI-Dateien mit irgend einem Programm in ein anderes Format umwandeln,damit ich mir die Filme auch am heimischen DVD Player ansehen kann?

    Gruss Manuel
     
  4. manuel28

    manuel28 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    171
    Hi Du!

    Wollte nur nochmal danke sagen!!! Jetz klappt es!

    Gruss Manuel
     
  5. mackattack

    mackattack Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Hi Manuel,
    eigentlich brauchst du nur diesen Codec hier :

    http://filepilot.de/product.php?file_id=3510&PHPSESSID=88498e17cc81fcd96df559aa7272776d

    Dann lädst du dir das runter, und installierst es (geht ganz schnell)
    Danach kannst du mit den Media Player deine Filme anschauen!!

    Schneller gehts net ;-)

    Cu
    Gruß MacK
     
  6. manuel28

    manuel28 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    171
    Hallo!
    Danke erstmal,das Dich so schnell gemeldet hast.
    Also habe mir den Codec Viewer runtergeladen und dann eine der Episoden mit dem Viewer.Da stand dann bei:
    Audio Codec - MPEG Layer-3
    Video Codec - DivX MPEG-4 3 (Low Motion)
    Wie muss ich jetz weitermachen?Mit was kann ich die Filme dann abspielen?
    sorry,aber kenn mich da ned so aus,is alles noch ziemlich neu für mich
     
  7. Es fehlt wohl nur der richtige Codec.

    Installiere mal:
    tsunami filter pack
    http://139.20.50.9/~lari/dvd2cd/files.html

    oder siehe :

    Four CC - Codec Bestimmung
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/anwendungen/22107/index.html

    Besorge dir mal den Codec-Viewer!
    Damit kannst du feststellen mit welchem Codec der Film ins
    DivxFormat konvertiert bzw. gerippt wurde.
    Diesen Codec besorgst du dir dann per *Suchmaschine*.

    Hier geht es zum Codec-Viewer:
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=49&id=1182
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen