Filme ganz grell

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von redy2k4, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. redy2k4

    redy2k4 ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    hi leute , immer wenn ich filme abspielen will (egal in welchem player) sind diese immer mega grell :(
    habe win xp sp1 , aktuelle nvidia graka treiber nen dell p790 monitor und powerstrip drauf (ist jedoch ebenfalls auf default einstellungen ) .
    weiss einer woran das liegen könnte ?
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    NVidia-Grafikkarte? Wenn ja, schau dir mal hier (klick).

    MfG

    Edit: Oops - "aktuelle NVidia Graka Treiber" hatte ich übersehen...
     
  3. redy2k4

    redy2k4 ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Das liegt nicht am Codec, sondern an der "Overlay"-Steuerung ("Überlagerung") deiner Grafikkarte (evtl. auch an einer Overlay-Einstellung im Player, musst halt mal nachschauen, ich weiß nicht, wo das beim Real-Player sein könnte, da ich mir sowas nicht antue).
    Schau mal in deren Settings nach und stelle da während Du einen Film abspielst die Helligkeit etwas runter.

    <- hier das habe ich in nem anderen forum gefunden . sinnvoll ?
     
  4. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hallo,

    das könnte auch eine Möglichkeit sein. Aber das die Einstellungen in jedem Player nicht stimmen, den du ausprobiert hast, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Sag bitte vorher bescheid, ob einer der anderen beiden Tipps etwas bewirkt hat.

    Gruß Pentoxus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen