Filme im Player: nur als Ausschnitt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Maxx_27, 26. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maxx_27

    Maxx_27 ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Fouks !

    OK, ich bin nicht der Experte, aber als so ganz unbeholfen seh' ich mich eigentlich auch nich an... Trotzdem: seit einiger Zeit werden alle Filmchen, Videos etc. auf ALLEN Playern (Real,Quicki,WMP usw.) nur noch als Vergrößerungen (ca. 6-8-fach) eines kleinen Ausschnittes aus der eigentlichen Bildmitte dargestellt...? Das, was drumrum ist, fällt einfach weg
    :comprob:
    mir ist auch nicht bewußt, daß ich da etwas neues installiert hätte, was diesen Bereich betrifft,
    :confused:
    ich hab' auch noch keine Ecke gefunden, an der ich das rückgängig machen könnte, denn bisher war alles OK
    :aua:
    Wer weiß Rat ???
     
  2. Maxx_27

    Maxx_27 ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    danke - :no:
    aber das Problem ist nicht, daß ich schlechte Augen habe, sondern, daß vom eigentlichen Bild nur noch ein kleiner AUSSCHNITT aus der Mitte übrig ist, den mir der Player dann als Film verkaufen will -
    :kotz:
    - Wenn dein Player dir einen Film zeigt, schneid oben und unten je mind. ein Drittel der Höhe weg, das gleiche rechts und links - das, was übrig ist, auf die ursprüngliche Größe aufgeblasen ist das, was ich sehe... :heul:
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    bei winmediaplayer auf dem bild klicken, dann videogröße,dann die beliebige größe wählen.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen