1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Filme stehen auf dem Kopf

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von thschmalz, 29. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hallo,

    habe seit zwei Tagen ein recht merkwürdiges Verhalten mit meinem PC festgestellt. Beim abspielen von MPEG und AVI-Files werden die Filme auf dem Kopf stehend und spiegelverkehrt abgespielt. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Player ich verwende.
    Werden diese Filme mit einem Decoderprogramm in ein DVD-Format gebracht, wird bei der Erstellung der Dateien und beim decodieren die Filme aber normal dargestellt.
    Habe überhaupt keine Ahnung, nach welchem Fehler ich überhaupt suchen soll.
    Habe ein MSI K7N2 Delta2 Platinum MoBo, AMD XP 2400+, 512 MB DDR-Ram 333, 2*160 GB Harddisk von Seagate. Benutze Windows XP Home Edition. Alle bis jetzt verfügbaren Updates wurden durchgeführt.
    Hat irgend jemand eine Ahnung, wie ich dieses Phänomen beseitigen kann?

    Ciao

    Tom
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.649
    Ist vermutlich ein Codecfehler.
    Bei DivX würde ich anfangen. Mal deinstallieren und gucken, ob die Videos wieder korrekt laufen.
    Dann einen neueren oder älteren DivX-Codec installieren, als jetzt installiert ist. Ich habe immer noch Version 5.2 installiert, solange er alles korrekt abspielt.
     
  3. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Danke,

    genau das ist das Problem gewesen.

    Ciao

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen