filtern in Excel

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von bernoulli, 9. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bernoulli

    bernoulli ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem: wenn ich in Excel 97 oder 2000 aus einer grossen Liste (ca. 4000 Zeilen, 3 Spalten) Datensaetze herausfiltere und diese dann entweder manuell oder ueber Spezialfilter mit aktivierter Option "An eine andere Stelle kopieren" kopiere, dann gehen meistens einige Datensaetze verloren. D.h. an der Stelle, wo ich die Datensaetze hinkopiert habe, sind weniger Zeilen vorhanden, als in der gefilterten Original-Liste.
    Ich hab schon alles moegliche ausprobiert, z.B. verschiedene Optionen unter "Inhalte einfuegen..." usw.
    Ich probier jetzt schon fast 2 Tage lang rum, und bin kurz vorm verzweifeln...
    Manchmal hats geklappt, aber das liess sich dann nie reproduzieren ...
    Ist das ein Fehler von Excel oder mach ich doch irgendwas falsch?
    Vielen Dank schonmal,
    Stefan
     
  2. bernoulli

    bernoulli ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Gruni,
    danke fuer die Antwort. Das mit der linken oberen Ecke hab ich von Anfang an so gemacht.
    Mittlerweile hab ich aber endlich rausgefunden, worans wirklich lag, es war mein Fehler und nicht einer von Excel.
    MfG
    Stefan
     
  3. Gruni

    Gruni Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    88
    Hallo Stefan,
    wenn du über Spezialfilter und kopieren in einen Zielbereich gehst, achte beim Auswählen des Einfügebereichs darauf, dass nur die linke obere Eckzelle angegeben wird. Sonst fehlen dir u.U. beim einfügen einige Zeilen!
    MfG
    Gruni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen