Finden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ersteller, 16. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ersteller

    ersteller Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Wie finde ich versteckte dateien
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    In den Ordneroptionen-Ansicht->"Alle Dateien und Ordner anzeigen" Haken setzen und bei "geschützte Systemdateien ausblenden" den Haken weg.

    Ich gehe mal davon aus, dass Dateien mit einem h-(hidden=versteckt) Attribut gesucht werden.
     
  3. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Schick. Jetzt sieht er alle Datien aber noch lange nicht nur die versteckten.

    Leider hilft auch DOS nicht richtig weiter. Das Archiv-Attribut ist, wie der Aufruf von ATTRIB in C:\> zeigt, zwar schön abgesetzt, das H für Hidden (versteckt) sitzt aber im Sandwich von S und R. Hier könnte nur eine mehrstufige Suche helfen:
    ATTRIB mit dem Schalter /S auf den obersten relevanten Ordenr ansetzen und dann mit |FIND "..." jeweils filtern auf: "_H_", "_SH_", "_HR_" und "_SHR_" - _ meint ein Leerzeichen, etwa so:
    ATTRIB C:\ /S | FIND " SHR " > SGS1.TXT
    mit echten Leerzeichen. | ist AltGr + <, das sog. Pipe-Symbol. > leitet die Ausgabe in die Date SGS1.TXT (SchreibGeSchüzt Nummer 1) um. Die muss man sich dann zu Gemüte führen.
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    boah, jetzt ist er sicher schlauer!
    könnt ihr das nicht einfach und klar erklären?
    gruß
    börsenfeger
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Ich würde im Totalcommander eine Gruppe Markieren. Dazu kann man die Auswahl inkl. Attribute genau definieren.

    Das ist dann was für Mausschubser.
     
  6. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    @Boersenfeger:
    Bislang hat ersteller noch nicht mal rausgegeben was genau er/sie/es will...
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und trotzdem haust Du ihm da so eine Dos-Prompt-Aktion um die Lauschlappen... Tztztz...

    Im übrigen tuts, wenns denn NUR die versteckten sein sollen, auch
    start-ausführen- command.com eintippen, bestätigen,
    dir c:\ /ah /s
    oder versteckte und schreibgeschützte:
    dir c:\ /ahr /s

    Ganz lustig wird es übrigens mit Voreinstellung:
    set dircmd=/adhrs /s
    (ach ja, bevor einer behauptet, ich hätte damit den PC geschrottet:
    set dircmd=
    behebt dieses Unheil wieder)

    Das /s sorgt übrigens dafür, daß auch Unterverzeichnisse durchsucht werden.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen