Finger Weg vom Nemo Code Pack 5 !!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Bond, 30. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Es ist mir absolut unbegreiflich, wieso diese Software allenorts als wahres "Wundermittel" gepriesen wird.

    Ich habe kürzlich einen Codec für ein Video gebraucht, dachte mir, probierst Du halt mal dieses Nemo Ding aus. Wenns wirklich auch nur halb so gut iss wie man immer ließt.....

    Gesagt- getan. Installation ging ja noch problemlos (auch wenn mir schon leise Zweifel aufkamen, ob man diese Masse an Codecs jemals in der Praxis benötigen würde...weniger ist mehr?...aber egal).

    Wie ich nun meinen lieben WMP starte stelle ich fest, dass sich ein merkwürdiges Symbol in meiner Trayleiste einnist- eine Tatsache die ich so ungefragt eigentlich nicht gerne sehe.
    Der rechte Sinn dieses Menüs wird nirgends angegeben, erst nach längerem TAE-Verfahren (Try-And-Error) ist mir klar, wozu das überhaupt gut sein soll.

    Dummerweise werden nun alle meine Videos auf dem Kopf dargestellt, auch diejenigen die vorher schon astrein liefen!!! Also klick ich mich wie Karl Arsch da durch alle 100.000 Untermenüs dieses dämlichen Tray-Icons bis ich endlich eine Option "Flip vertical" gefunden habe, aktiviert...Oh Wunder es geht doch schon.

    Dann schließe ich meinen WMP und stelle mit Ärger fest, dass dieses meiner Meinung nach ansich schon überflüssige Symbol keine Anstalten macht wieder aus meiner Trayleiste zu verschwinden. Na toll, Systemressourcen hab ich ja genug, da opfer ich doch gerne mal ein paar MB RAM für so einen Schwachsinn. :-(

    Wie ich nun den WMP erneut starte stelle ich fest, dass das Tray-Symbol Gesellschaft bekommen hat. Einen Zwillingsbruder allerdings wie sich herausstellt, denn das neue Symbol sah nicht nur genauso aus wie das erste, es hatte auch nur die exakt gleichen Menüs zur Auswahl. Na Toll, RAM Verschwendung ².
    Im Taskmanager finde ich keinen Punkt das Menü abzuschießen und auch sonst nirgends in Autostart oder Registry einen Schlüssel mit dem ich dieses Menü vom gleichzeitigem Start mit meinem WMP abhalten kann.

    Nun bin ich es leid, deinstallier kurzerhand das Paket wieder.
    Doch dummerweise ist die vollautomatisierte Deinstallation etwas zu gründlich. Kurz:
    es werden sämtliche (!) Audio-Codecs von meinem System geputzt, auch solche, die seit der WindowsXP Neuinstallation vorhanden sind, wie etwa der für MP3\'s. Eben nicht nur diejenigen, die neu installiert worden waren.
    Klasse! Wie ich eine MP3 starte kommt ne Meldung, dass der Codec nich vorhanden wäre. Bitte??? Dieses Lied hab ich doch schon tausendmal gehört....? :-( :-(

    <B>Ich kann euch nur allen raten:
    Finger weg von dieser total verbugten, unreifen (überflüssigen?) Software!!!
    Ich werde sie auf jeden Fall nie wieder auf meine Platte lassen!!!</B>
    -Bond-
     
  2. derdementor

    derdementor Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    82
    Bei mir läuft das Pack einwandfrei...

    Aber so ist das halt... Mal verliert man und mal gewinnen die anderen...
     
  3. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!

    Beim "Flip Image" Zusatztool steht bei der Installation DICK UND FETT dabei, das es NUR bei Problemen mit kopfstehenden Videos installiert werden soll...

    ...mehr werd ich dazu net sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen