1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fingerprint Sensor von Aldi

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von antolex, 9. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. antolex

    antolex Kbyte

    Hallo,
    ich habe mir einen Fingeprint Sensor von Tevion bei Aldi gekauft. Der funktioniert recht gut aber kann man damit auch Passwörter im Internet speichern?? Wenn ja wie un geht des dann auch mit dem Fingerabdruck?
    (also ich mein dass man auf ne website geht un dass man da anstatt n passwort einzugeben einfach seinen Fingerabdruck nimmt)

    antolex
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Das können aber nur Passwörter sein, die nicht so wichtig sind, denn gespeicherte Passwörter können auch geknackt oder einfach ausgelesen werden, wenn sie unverschlüsselt abgelegt sind.

    Ebay-Passwort wäre eins, dass ich nie speichern würde.
    Forenpasswörter kann man bequemer und kaum unsicherer auch im Browser speichern. Und wenn man verhindern will, das jemand anderer direkten Zugriff darauf hat, legt man ein eingeschränktes Benutzerkonto an und dort ein Browserprofil.

    edit:
    Bei MS klappt das so http://www.hartware.de/review_447_5.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen