Firebird Lesezeichen einfügen?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Hummer, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Hi,
    seit Kurzem bin ich auf Firebird umgestiegen und noch nicht so sehr damit vertraut.
    Beim Favoritenkasten vom IE gibts den Knopf "Hinzufügen" beim Firebird nich.
    Gibts was Knopfmäßig entsprechendes?
    STRG+D geht natürlich, ich bin aber ein Shortcutmuffel und hät liebern Knopf........
    Thx
    H.:confused:
     
  2. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Gemachgemach.....
    Das mit dem "zweitrangig" in meinem Posting war freundlichironisch gemeint.....
    Und ausserdem find ich es nicht sonderlich "nachlässig" von mir, wenn ich mit IrfanView (wie übrigens auch dieschi) ein Icon bastele und es wage in adäquater Weise zu benutzen.
    Die fehlerhafte Darstellung tritt im übrigen bei mir nicht nur mit den "gebastelten" auf, sondern mit Icons aus einer Anzahl von Quellen.
    Danke im übrigen für den Link zu Bugzilla,da konnte ich ja dann auch sehn, dass ich mit Faviconproblemchen bei Firebird nicht alleine stehe.

    PS.: ProblemCHEN ist diesmal nicht ironisch gemeint, da ich Firebird nichtsdestotrotz klasse finde und grosse Hochachtung vor den Fähigkeiten und dem Engagement der Entwickler habe.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Mit "zweitrangig" war zweitrangig für die ENTWICKLER gemeint und das war wohl auch klar formuliert.
    Ich finde es sehr gewagt, ein unerwünschtes Verhalten, das auf Nachlässigkeiten einer Webseite oder dir (wenn du das Icon gebastelt hast) zurückzuführen ist, als BUG von FB zu bezeichnen. Es liegt im Auge des Betrachters. Du kannst dann auch sagen, dass FB einen Bug bei ActiveX und ActiveScripting hat, weil es keine AX-Controls mag und kein VBS ausführt.
     
  4. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Mit Verlaub: Mein zweitrangiges Problem hatte nun nicht mit "schlechten" Favicons von irgendwelchen Anbietern zu tun, sondern ist wohl eher ein Bug von Firebird und/oder von dem "Tabbrowserextensions".
    ;)
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Problem ist eigentlich nur ein kosmetisches. Dass Mozilla rein technisch mit Favicons keine wirklichen Probleme hat, sieht man an der Adresszeile. Dort fallen Fehler zuerst auf und werden auch zuerst behoben. Das dort eigentlich NUR 16x16-Icons benötigt werden, klappt es dort zuerst - notfalls auch mit einer Skalierung zu großer Versionen, wenn nurdiese angeboten werden.
    Das Feature in den Lesezeichen ist dagegen eher zweitrangig und fällt, da seltener benutzt, auch weniger auf. Ich nehme an (ohne die Bugliste komplett gelesen zu haben, dass die Entwickler schlicht vergessen haben, sich dort um eine zuverlässige Skalierung zu kümmern oder diese Skalierung mit benutzerdefinierten Styles sowie lesezeichenrelevanten AddOns kollidiert.

    Man sieht da mal wieder sehr schön folgendes:
    Der Aufwand für den Anbieter eines Favicons, dieses in versch. Versionen auszuliefern, wäre eigentlich deutlich kleiner, als einen Browser für alle aus Faulheit resultierenden Eventualitäten zu wappnen.
     
  6. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    :bet: :bet: :bet:
    Is ja gut, mit den mehreren Icons in einer ICO-Tüte hat ich ja schon kapiert.
    Dass da ein Bug hintersteckt kann ich ja nu nicht gleich riechen, besonders wenn es beim gleichen Firebird bei anderen doch klappt (siehe Dieschis Themeicon....).....?:confused:
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Lies doch bitte, was ich schrieb.
    Ein Icon im ICO-Format hat gefälligst standardmäßig mindestens zwei Icons zu enthalten (normalerweise 3: 16x16/16 Farben, 16x16/256 Farben, 32x32/256 Farben), weil nun mal in vielen Fällen das größere der beiden nicht angezeigt werden kann.
    Ist das so schwer zu begreifen?
    Wenn ich für eine Software ein solches Icon mache, dann sind da bis zu 5 (in Worten fünnnef) Icons drin.
    Und ob das nun ein lokal vergebenes oder das einer Webseite auf deren Server ist, ist wurscht. FB macht da vielleicht einen Unterschied, aber das dürfte eher ein Bug der organisatorischen Art sein. Kannst ihn ja bei Bugzilla einreichen, wenn er da nicht schon existiert.

    [EDIT]:
    BugZilla-Treffer


    Grundsätzlich ist es nun mal so, dass eine Icondatei mehrere Versionen zur Auswahl haben sollte.
     
  8. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Also noch mal langsam. Ich hab ein Icon mit Irfanview erzeugt (Endung ICO) 32x32 Pixels.
    Dieses Icon weise ich im IE bei den Favoriten einem Lesezeichen zu: Das Icon (welches auf der Festplatte liegt) wird als komplettes "Favicon" links neben dem Lesezeichen angezeigt.
    Ich weise unter Firebird (rechtsklickeigenschaftenextraschoose) das gleiche Icon einem Lesezeichen zu und es wird nur der obere linke Quadrant angezeigt.
    Obacht: Es geht hier (wie dieschi so schön sagte) um die statische Vergabe.

    Im Firebird bei 32x32 gif oder png (mit Irfanview erzeugt) übrigens dasgleiche. Nur oberer linker Quadrant.
    Der IE nimmt eine gif oder png erst gar nicht an.

    Obacht: Es geht hier (wie dieschi so schön sagte) die ganze Zeit um die statische Vergabe.
    :confused: :nixwissen
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Das Icon würd ich gern mal sehen.
    Es mag ja ECHT sein. Aber ein ICO enthält nun mal typischerweise mindestens ZWEI Icons und das darstellende Programm nimmt sich das passende. Wenn nur die größere Variante da ist, aber mangels Platz (z.B. vor der Webadresse) nicht angezeigt werden kann, ist das eben dumm gelaufen.
     
  10. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Also ich habs mit einem definitiv ECHTEM Icon32x32 (ICO) probiert und da zeigts wirklich nur einen Quadranten an und mit (durch IrfanView erstellten) ECHTEN Icon16x16
    gehts:flame:
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Käme aufs selbe raus.
    Das Problem mit den Icons auf einigen Webseiten (und auch lokal gespeicherten) besteht darin, dass sie oft nicht korrekt erstellt wurden sondern nur umbenannte BMPs sind. Im echten ICO-Format können aber sowohl eine 16 x 16 als auch ein 32 x 32 (und auch weitere) Version untergebracht werden. Übrigens können auch andere Bildformate als Favicon verwendet werden, z.B. GIF und PNG.
     
  12. QP

    QP Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Ups bin wohl immer noch zu müde, dass ich das nicht gesehen habe :aua:
     
  13. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Bei den Favicons die direkt von der Website genommen werden passiert das manchmal bei mir übrigens auch. zB der AvitosTiger zeigt nur sein linkes Ohr
     
  14. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Nö,bei mir nimmt er dann nur den linken oberen Quadranten des 32x32Icons:confused:
     
  15. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Upps, da war QP schneller alsich.......
     
  16. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Ein Versuch wars wert........
    Ich hab die TAB-BROWSER-EXTENTIONS noch hinzugefügt.
    Obwohl ich (noch) gar nicht weiss wozu die gut sind.
    Es hatte jedenfalls zur Folge, dass die zwei "fehlenden" Registerkarten jetzt da sind.
    Bisschen merkwürdig siehts aus, weil die Registerkarte nicht ganz ins Eigenschaftenfenster passt.
    Jetzt kann ich Icons/Favicons zuweisen! Beim IE wars dennoch ein bisschen bequemer,wei lder wohl die Normalicons 32x32 umgerechnet hat. Für den Firebird muss ich die Grösse auf Favicongrösse 16x16 erstmal ändern. Damit lässt sichs aber leben......
    Ciao JH
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Im oben erwähnten Dialog ist bei Icon die Adresse des Icons einzugeben. Normalerweise lautet die h**p://ww*.seite.tld/favicon.ico
    (**, *, tld durch tt, w, de/com usw. ersetzen, seite natürlich durch den echten Seitennamen)
     
  18. QP

    QP Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Also zuerst ein mal ein gutes Neues Jahr an alle.

    Ich habe jetzt mal das TabbetBrowsing-Addon installiert und was sehen meine müden Augen? Richtig die Register Tabs und Extras. :) Ich habe aber noch nicht genau herausgefunden wie das mit den icons funktioniert. :heul:
    Ok ich werde noch ein wenig damit spielen. Vielleicht werde ich es noch herausfinden.

    QP
     
  19. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    :heul:
    Ich dachte"THINGS THEY LEFT OUT"
    isses, wars aber nicht.....
    :heul: :heul:
     
  20. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Ich will auch, ich will auch!!!!
    Warum gibts das bei mir nicht?:heul: :heul:

    Und doof ist auch,dass firebird sich die Favicons nicht merkt, sondern immer erst anzeigt wenn man auf der Seite ist. Und beim nächstenmal Neuöffnen sindse weg (jetzt bitte keine blöden Kommentare wie: Dann lass Firebird doch an......)
    DA ist der IE ma besser. Schnüff....:heul: :heul:
    Meine Version:
    Mozilla Firebird 0.7; Mozilla/5.0 (Windows; U; Win98; de-DE; rv:1.5) Gecko/20031007 Firebird/0.7)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen