Firefox 1.0.4: Secunia warnt vor Spoofing-Lücke

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von fstrnad, 6. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fstrnad

    fstrnad Guest

    Es lebe der FF.
    Wo sind nun die Verfechter des FF? Fehler die im IE längst der Vergangenheit angehören und spielend abzustellen sind, für die gibt es im FF keine Lösung? Dabei war das doch schon mal behoben und jetzt schaffen es die Programmierer nicht mehr? Klingt mir ja tatsächlich nach Kinderkram und Murks, der keine Berechtigung im Business hat.
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Ja.. langsam schießen sie sich ein auf den Firefox. Alle zwei Wochen eine neue Version wegen Sicherheitslücken. Warten wir auf die 1.0.5 und hoffen das der IE 7.0 bald verfügbar ist :D

    UKW
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Der IE mag ja in manchen Dingen altmodisch sein (ich brauche übrigens kein "tabbeddingsda"), aber solche Lücken schliesst mein System wenigstens selbstständig, ohne Neuinstallation.
    Eine klitzekleine Schadenfreude kann ich mir nicht verkneifen :p
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Ich schon... - allerdings hat die Zurückhaltung nichts mit "sicher" oder "nicht sicher", sondern viel mehr mit einklagbarer Haftung und div. Zertifizierungen zu tun.

    Gruss, Matthias
     
  5. fambori

    fambori Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    32
    die nicht wissen, dass es einen Browser gibt der geil ist und nicht eine einzige Lücke hat: Opera 8.01 ( in Tests bewiesen)
    Ich würde nie einen anderen mehr benutzen. :D

    MfG fambori
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    :eek: Das fehlt mir noch, noch so ein Spitzklicker im Haus :D
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Welche Konfiguration und welche Programme?
     
  8. Kleiner Murks

    Kleiner Murks Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    163
    Es ist doch wirklich nicht mehr auszuhalten, kaum kommt mal eine Meldung über einen Bug in OpenSource Software schon kommt irgendein Markenfetischist angelaufen und redet dummes Zeug.

    Haltet doch einfach Eure Klappe, es ist meist sowieso nur Blödsinn, weil Ihr eh keine Ahnung habt. Wer Software nur als Ersatz für die goldenen Armbanduhr benutzt braucht natürlich auch kein ITler zu sein.

    Am Rande, das Problem das alte gepatchte Bugs wieder auftauchen ist sehr wohl ein Problem das im übrigen gerade beim IE aber auch bei vielen anderen M$ Produkten auftaucht.

    Desweiteren bin ich ITler und benutze sowohl Windows als auch Linux, IE als auch FF beruflich und privat.

    Und nun halt bitte den Mund spiele mit Deinem megatollem WinXP + IE System mit echter M$ Firewall , M$ zertifizierten Treibern und automatischen Updates und erspar uns weiteren Unsinn ! :aua:
     
  9. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    also eine meldung kann man sich sparen, was ist heutzutage im internet vertrauenswürdig wo man nicht mal mehr der domain der eigenen bank trauen kann und sich seiten täglich ändern, in meinen augen dient das nur zur eigenwerbung um bißchen in die schlagzeilen zu kommen
     
  10. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159
    So ganz rund laufen wohl einige hier nicht. Der FF müßte jeden Tag 10 neue Bugs hervorbringen und das 10 Jahre und der IE hat immer noch mehr davon. Warten wir auf den IE 7 und schaun wir mal wie gewaltig sich die Dreckschleuder mit Version 7 aufgebläht hat.
     
  11. Strontium

    Strontium Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    159

    Jawoll. :bet:
    Sprichst mir 100%ig aus der Seele.
     
  12. Gothie

    Gothie Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    274
    Topbeitrag! Vorallem das mit dem Fetischist hat mir gefallen.

    Gothie
     
  13. fstrnad

    fstrnad Guest

    Zu allem fähig aber zu nichts zu gebrauchen.

    Wer glaubt, über der Situation zu stehen, steht in Wirklichkeit nur daneben.
     
  14. Gothie

    Gothie Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    274
    Sers.

    das mit dem daneben stehen hast Du wirklich gut getroffen selbstverständlich musst man über eine Meute herfallen wenn sie Krankhaft erscheint, aber das man die Meute gleich zum Kadaver macht und wie ein Geier drüber herfällt ist Krankhaft. Und du stehst wahrlich wirklich daneben. ;)

    Gothie
     
  15. dirk22

    dirk22 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    88
    Dieses Gesinge Pro/Contra IE/FF (frei wählbare Kombination :) )geht einem mittlerweile mächtig auf die Ketten, zumal das bei jeder News dieser Art immer dasselbe ist. Fakt ist auf alle Fälle, dass die meisten FF-Nutzer sich vor nicht allzu langer Zeit ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt haben und nun doch einsehen müssen, dass keine Software fehlerfrei ist, ich glaube selbst der Opera (irgendein Post vorher) kann diese Eigenschaft nicht für sich beanspruchen...

    Soll jeder machen wie er denkt.
    Btw: Bin zu faul mich an irgendeinen anderen Browser zu gewöhnen, deswegen IE. Bisher problemlos, man muss nur wissen, wo was eingestellt wird und ein gesundes Misstrauen gegenüber unbekannten Seiten haben, dann passt das schon.

    Soweit meine Meinung
     
  16. Gothie

    Gothie Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    274

    Sers.

    So eine Meinung lass ich mir ja gefallen, aber wenn man überheblich meint das nun alles was FF macht falsch ist, da geht einem die Hutschnur hoch. :eek: Schon alleine wenn man so wie der Beitragsurheber nach vorn prescht und keine Ahnung vom tuten und Blasen hat und im Endeffekt nur geistigen Dünnpfiff labert. Da muss man sich zwangsläufig erbosen.

    Gothie
     
  17. Shabby

    Shabby Guest

    Bitte, lies den Artikel noch einmal. Und dann überlege Dir, ob es klug war, diesen Thread zu eröffnen.
     
  18. fstrnad

    fstrnad Guest

    Oh, welch Geistesblitz hat Dich denn frühmorgens gestreift?
    In der Ruhe liegt die Kraft aber das bedarf wohl ein höheres Niveaus.
     
  19. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Jo, nee, schon klar! Hab verstanden.
    Wie war das mit dem Dativ?

    Aber jetzt steh auch dazu und ändere da nicht groß rum!

    @kallweit:
    Wir werden uns noch zu Tode zertifizieren. Wer zertifiziert eigentlich die Zertifizierenden und deren zertifiziertes Vorgehen beim Zertifizieren von zu Zertifizierenden?
    Ich seh das als einziges großes Loch, wo sich die Leute selber was in die Tasche lügen. Ein Laden hat gefälligst so organisiert zu sein, daß es immer eine(n) gibt, der/die zuständig ist, und es muß auch einen geben, der bei Fehlern die Rübe hinzuhalten hat. Da ändert auch eine Zertifizierung nix dran.

    Und Haftung? Seit wann haftet MS, wenn mit dem IE irgendeine Schad-SW eingeschleppt wird? Die EULA ist doch so schon grauslich genug. Schon allein für diesen Lizenz-Schmonzes möchte ich möglichst keine MS-Software mehr aufdudeln müssen. Haftungsfragen können also wohl kaum von der Nutzung des FF abhalten.

    MfG Raberti
     
  20. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Browserkrieg, 488. Teil. Und wie sie bellen, die Hunde..:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen