Firefox 1.0.5: Vorabversion kann getestet werden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Mylin, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Lokalisierte Testversionen gibt es schon seit Mitte Juni.

    :muhaha: http://img285.imageshack.us/img285/2804/corel0169wq.jpg

    In der en-US Version vom 07.07.05 ist die Lücke auch noch nicht geschlossen.
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Jein. Über Firefox 1.0.5 hatten wir ja schon vor einigen Wochen berichtet. Für die damals erschienen Versionen gab es auch lokalisierte Fassung. Derweil wurde natürlich weiterentwickelt, so dass die von Ihnen erwähnten Fassungen schon veraltet sind. Zum Zeitpunkt, als ich die News schrieb, gab es keinen deutschsprachigen Pendant zur englischen (aktuellen!) Version.

    Wegen der Spoofing Lücke. Hm - muss ich nochmal überprüfen. Bei der allerersten Version von Firefox 1.0.5 war die Lücke definitiv gestopft worden. Würde mich jetzt wundern, wenn das rückgängig gemacht wurde.

    Ergänzung:

    So - hab´s überprüft. Also bei mir schlägt der Spoofing-Lücken-Test (http://secunia.com/multiple_browsers_frame_injection_vulnerability_test/)fehl.

    Seltsam...
     
  3. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    @Mylin

    Ist der Screenshot von Dir?
    Wenn ja würde mich interessieren was für ein schickes Theme Du da hast.
     
  4. Hackepeter

    Hackepeter Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    20
    gibt es auch schon ne deutsche Version 1.0.5???
     
  5. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    @tribun66

    http://www.tom-cat.com/mozilla/

    @Hackepeter

    ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-aviary1.0.1-l10n/

    in der letzten de-De Fassung (Screenshot) funktionierte das Öffnen von Tabs nicht richtig.

    @PK PCWELT
    Damit ich das nicht falsch verstehe. Die Lücke ist also noch da?
    Ich habe gersten den Test mit der Version aus ihrem Downloadlink gemacht und da war die Lücke noch vorhanden.
    Behelfen kann man sich wie hier beschrieben.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen