Firefox 1.0.6 behält Einstellungen nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Kurt W, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    heute ist mir bei meinem FF folgendes aufgefallen:
    Ich habe normalerweise unter Extras - Einstellungen - Downloads - Dateitypen - Plugins
    einige Dateitypen für Plugins deaktiviert, da ich möchte, das diese zuerst heruntergeladen und erst dann geöffnet werden. So z.B. mit PDF Dateien. Das hat bis jetzt auch immer einwandfrei funktioniert. Nun seit gestern verweigert mir mein FF diese Funktion.
    Wenn ich z.B. PDF Dateien deaktiviere funktioniert das zwar einmal, aber beim nächsten öffnen vom FF ist jedoch der Dateityp PDF plötzlich wieder aktiviert. :aua:
    So ist es auch mit mp3, wav etc. Meine Frage woran könnte das liegen, was muss ich umstellen?? Oder ist das ein Einzelschicksal? :)

    Gruß Kurt
     
  2. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo Kurt,

    mit Firefox gibt es z.Zt. noch diverse Probleme, weshalb ich ihn nach ausgiebigem Test ganz schnell wieder deinstalliert habe.

    Ist wohl noch mehr eine Beta-Version, die jetzt ins offene Feld gejagt wurde, um ihn auszutesten... :vader:

    Besser und stabiler, wenn auch noch nicht ausgereift ist die Mozilla-Suite, beruht auf der gleichen Basis, hat sich aber anscheinend etwas auseinanderentwickelt.

    Auch ein sehr guter Browser ist Opera, lt. Eigenaussage "der schnellste Browser der Welt".

    Viele Grüße :wink:

    Ben
     
  3. loshombre

    loshombre Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    233
    Was für ne Beta-Version! Was für diverse Probleme! Funktioniert alles einwandfrei und tadellos!(Bei mir!)

    @Kurt: Was passiert, wenn du zB. die für PDF zuständige *dll aus dem Pluginsordner im Fx-Programmordner, mal rausnimmst? Bei solchen Aktionen vorher aber den Pluginsordner besser erst sichern! Für alle Fälle halt ;) !
     
  4. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    zur Info, ich habe den Fehler mittlerweile gefunden. :jump:

    Es lag am aktivierten Mozilla Default Plug-in :aua:

    Also ich habe das nicht eingeschaltet, egal nach dem deaktivieren läuft es nun wieder und die Einstellungen bleiben wieder gespeichert. :jump:

    Gruß Kurt
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Ein Problem bei fehlender Bereitschaft sich Einstellungen zu merken, ist ggf. der Umstand, dass die Dateien im Profil schreibgeschützt sind (z. B. wenn das gesicherte Profil von einer CD wieder auf die Festplatte kopiert wurde).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen