Firefox 1.0: Nächste Version - diesmal auch in deutsch - im Anmarsch

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von brzl, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Schaffen - geschafft -geschaffen

    :)

    Bitte unterscheiden:

    Die Probleme wurden aus der Welt geschafft, aber Microsoft hat Betriebssysteme diskutabler Qualität geschaffen.
     
  2. User4711

    User4711 Byte

    ??? :bse:

    Was hat Microsoft nun mit der kommenden deutschen Version von Firefox zu tun?

    Wenn Du trollen willst, meld Dich bei Heise.de da gibts noch mehr Spinner von Deiner Sorte :aua:
     
  3. Hoooo, Brauner. Nicht gleich mit so viel Kraftausdrücken umdichwerfen. Ließ erst mal ganz genau was er geschrieben hat und versuche dann das von Dir gelesene zu verstehen. :)
     
  4. User4711

    User4711 Byte

    Na gut, war ein bißchen heftig - SORRY. Aber dennoch finde ich, dass Kritik gegen Microsoft nicht wirklich zu einer PC-Welt-Meldung passt, die über eine neue Version von Firefox berichtet. Und dumme Kommentare sowohl über Microsoft (Windows) wie auch über Linux gibts schon viel zu viele, von daher denke ich, dass sowas überflüssig ist, egal wie er sich nun ausgedrückt hat. Firefox rules, mit jeder neuen Version noch mehr, bei mir unter Windows und bei manch anderem unter Linux - jeder wie er mag. Heise.de habe ich nur erwähnt, da dort ständig "getrollt" wird und selten Intelligenz oder Sinnhaftigkeit dahinter steckt.
     
  5. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Heise.de und die Leute, die sich da rumtreiben sind ja auch viel "cooler"... :bse:
    Ich kenne gut drei Leute, die zwar nur die Hälfte verstehen, aber trotzdem tapfer die c´t lesen, einfach weil man das als "richtiger Computer-Profi" so machen muß.
    Alles andere sind nur ahnungslose DAUs oder so.
    Und genau solche Leute trifft man dann im heise-Froum.
    Jetzt mal ganz stark verallgemeinert. :p
     
  6. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    :)

    Nachdem ich die Beispiele zu "schaffen" gepostet habe, schoss mir durch den Kopf, dass ich vielleicht noch einen Disclaimer anhängen müsste, um schnell lesende und reizbare Mitbürger und Mitbürgerinnen vor dem Durchstarten zu bewahren.

    Dann fand ich es doch zu albern und habe es gelassen. Das war offensichtlich falsch. Also:



    :) :) :) :) :)
    :p :p :p



    *****DISCLAIMER******

    1. Die obenstehenden Sätze dienen allein der Illustration eines sprachlichen Problemes. Sie haben keinerlei Bezug zu wirklich bestehenden oder erfundenen Produkten oder Unternehmen, sie enthalten keinerlei objektive Wertungen. Sie geben nicht unbedingt die Meinung des Schreibenden wieder, möglicherweise ist der Schreibende gar entgegengesetzter Ansicht.

    2. Wer sich durch die Erwähnung des Namens "Microsoft" in seinen Gefühlen oder in den Grundwerten seines Seins irgendwie behelligt, belästigt oder verletzt fühlt, möge "Microsoft" durch "Linux", "Solaris", CP/M, Plankalkül oder einen sonstigen Begriff seines Beliebens ersetzen.

    3. Es lag nicht in der Absicht des Schreibenden, Lebewesen irgendwelcher Art auf welche auch immer vorliegende Weise zu verärgern.

    4. Ein guter Rat von Mark Twain: "Wenn Dich was ärgert, zähle auf vier.


    :)
     
  7. netz.werk

    netz.werk ROM

  8. btpake

    btpake Guest

    Nein! Aber Geteert und Gefedert, Kielgeholt, Gerädert, Ausgepeitscht ......... :D ;)

    Trotzdem, mir wäre (endlich) eine offizielle Version lieber.
     
  9. netz.werk

    netz.werk ROM

    Meiner auch!
    :)

    Übrigens, Grüsse aus Erfurt ! ;)

    netz.werk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen