Firefox 1.0 Preview Release

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seppl2, 14. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Wenn das immer noch so lahm ist wie die PC-Welt-Version und solange es nicht in Deutsch ist kann man es doch hier vergessen, oder ?
     
  2. schenke

    schenke Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    das mag wohl sein, aber man kann das teil ja auch in deutsch haben. das der firefox langsam ist, kann ich nicht bestätigen. aber das ist ja sowiso subjektiv.

    http://www.mozilla.org/products/firefox/releases/0.9.3.html

    und wenn du etwas wartest, dann gibt es bald das release der 1.0 in deutsch. voerst ist aber nur die 0.9.3 in deutsch erhältlich.
     
  3. Sadman

    Sadman Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    109
    Hallo zusammen,

    also ich benutze den Firefox-Browser jetzt schon seit Version 0.7 und kann ihn eigentlich nur jedem wärmstens empfehlen; auch in English supereinfach zu bedienen.

    Wie bereits angemerkt ist Geschwindigkeit subjektiv; das einzige, was mir beim Umstieg vom IE aufgefallen ist, ist,daß Firefox tatsächlich etwas länger beim Programmstart braucht; das war's aber auch schon, und damit kann ich völlig leben.

    Grüzi mitanand... :)
     
  4. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Nee, das Programm ist so superlahm, daß ich alle meine Macros im Zeitablauf gewaltig bremsen müßte und dazu habe ich keine Lust.
    Ja das werde ich wohl machen müssen, denn so, wie jetzt ist das Ding leider :jump: nicht zu gebrauchen.
     
  5. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Hi!

    Kein Wunder, daß Firefox langsamer startet als der IE, denn der IE wird ja beim Systemstart gleich mitgeladen. Da hast Du dann halt die Wartezeit am Anfang.

    Bow
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Mahlzeit!

    Bei Firefox und Thunderbird ist lediglich der erste Programmstart nach dem Rechnerstart (Hochfahren) langsam, danach geht es in Bruchteilen einer Sekunde.

    Habe irgendwo mal gelesen, daß FF sich nicht in Prefetch ablegt!?!
     
  7. btpake

    btpake Guest

    Hi Flohi!

    Dieses Tool optimiert aber "nur" die Nutzung, nicht den
    ersten Programmstart.

    Gruß

    Thomas
     
  8. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Hi CW, - Freitag, den 24. Sept. 2004 08:35

    eine Wiederherstellung meines XP auf den Stand vor "Mozilla Firefox"
    brachte echt eine Beschleunigung meines Systems von 15-20%.
    Weiß der Teufel, was Firefox in XP anstellt. Jedenfalls war es saulahm,
    was Kollegen auch bestätigen:
    z.B im MacroExpress Forum:
    http://pgmacros.com/community/index.php?showforum=2
    http://pgmacros.com/community/index.php?act=Msg&CODE=03&VID=in&MSID=9

    Bin sehr froh, daß ich mich entschlossen habe Firefox runterzuschmeißen.
     
  9. Aschmunadai

    Aschmunadai Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    95

    Ich bin mir nicht so sicher was Firefox auf Deinem System oder Du mit Deinem System oder womöglich das System mit Dir so anstellt......
    für mich ein wenig Suspect :rolleyes:
     
  10. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Iss schon recht dass FF nicht mit Win gestartet wird. Bei mir dauert der erste Start auch n bissl, danach gehts in 1-3 Sek.

    Was dass Windoof betrifft so würd ich FF nicht dafür verantwortlich machen, dass iss der beste Browser denn ich bisher genutzt hab. Die 1.0 PR läuft perfektissimo, nur der Export der Tertifikate klappt net vernünftig.

    Gruß.
     
  11. juliusfromcolog

    juliusfromcolog ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    Ich benutze seit ca. 4 Monaten den Firefox und bin ziemlich begeistert von der Geschwindigkeit, Tab-Browsing Spam_filter usw

    Jetzt hatte ich gerade das Problem, daß ich ein Passwort vergessen hatte, und mir deshalb ein neues zuschicken ließ.
    Danach löschte ich das alte Passwort unter "extras" bei "gespeicherten passwörtern". Leider wurde ich bei der neuen Eingabe des Passwortes nicht gefargt, ob ich das Passwort speichern will....

    Vielleicht kennt sich jemand aus, und kann mir sagen, wie das Passwort wieder automatisch gespeichert wird?
     
  12. btpake

    btpake Guest

    Gegenfrage: Warum nutzt Du einen sicheren Browser, wenn Du diesen dann wieder durch Passwortspeichern unsichern machst?

    Schneidest du auch Löcher in Kondome?

    Wenn's denn unbedingt sein muß:

    Unter Einstellungen/Privatsphäre/ den unbrauchbaren Benutzernamen entfernen und bei der nächsten Eingabe des Benutzernamens wird dieser als "neu" gewertet und kann mit dem zugehörigen Passwort gespeichert werden.
     
  13. juliusfromcolog

    juliusfromcolog ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    Sorry, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mich gestern nacht noch richtig ausgedrückt habe :bse:

    ich meinte, daß ich meine passwörter bei seiten wie pc-welt speichern will. beim ersten eingeben des namens mit passwort kann man die daten doch speichern lassen.

    da ich jedoch in meinem fall einmal das passwort vergessen hatte, ließ ich mir ein neues zuschicken, welches ich jetzt aber erneut nicht mehr abspeichern kann. thx :aua:

    habe übrigens "Einstellungen/Privatsphäre/" nicht gefunden, meintest du das bei xp oder beim firefox?
     
  14. btpake

    btpake Guest

    Ich meinte in Firefox.

    Wenn Du den Passwortspeicher einmal deaktivierst (vorher alle Passwörter notieren), Passwörter löschen, anschließend wieder aktivierst müßte, theoretisch, alles bei Null wieder anfangen ..... d.h. neues speichern von PW mit neuen PW.

    Durchdenke bitte trotzdem den ersten Teil meines vorangegangenen Posts.

    Gruß

    Thomas
     
  15. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Hey.

    Wenn mir schon niemand im Anderm Posting hilft könnt ihr mir vielleicht helfen.
    Das Problem könnt ihr HIER nachlesen.

    MfG.

    DIAMANT
     
  16. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Also an der Übersicht muss da noch gearbeitet werden.
    Finde mich da nicht zurecht. Wo ist den nun die RC1 vom Firefox, bzw. welche Datei von den ganzen muss ich runterladen?
     
  17. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Geh einfach auf den FTP, das dürfte am übersichtlichsten sein.
     
  18. Stofffel

    Stofffel Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    74
    In der FTP-Übersicht befindet sich die Datei Firefox (1.0rc1, de-DE).zip , deren Inhalt einfach in den Firefox-Ordner entpacken, fertig.

    Link:

    Firefox 1.0RC1 deutsch
     
  19. sopra

    sopra Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    das release (deutsch) ist offensichtlich fehlerhaft
    beim versuch die exe datei zu öffnen kommt eine fehlermeldung "einsprungpunkt nicht gefunden" mit angabe der entsprechenden datei. danach geht nichts mehr.
     
  20. mozillaaa

    mozillaaa ROM

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    6
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen