Firefox 1.0 RC 2 erschienen - Final rückt immer näher

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mjb, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mjb

    mjb Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    43
    Das nenne ich mal einen übersichtlichen und klar strukturierten Artikel! Großes Lob und Danke für die Anleitung für das Updaten von Firefox.

    Gruß MJB
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich verstehe bloss diese-na, sagen wir mal "Modellpolitik"- nicht, alle 2,3 Wochen ein RC oder irgendeine Unterversion, und jedesmal soll nach dem Wunsch der Mozilla-Leute das Installieren und Einrichten von Neuem beginnen. Als wenn keiner mal ein paar Wochen warten könnte, als gäbe es nicht die Variante über ein selbstständig ablaufendes Update, wie es tausende von anderen Software-Herstellern auch machen...
     
  3. mjb

    mjb Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    43
    Ich denke das wird irgendwann auch so kommen. Jedoch sind die Entwickler im Moment wohl mehr mit der Entwicklung und den Grundfunktionen von der Final 1.0 Version beschäftigt.

    Gruß. MJB
     
  4. Sam Babwe

    Sam Babwe Byte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    9
    Die letzte Version für Endanwender liegt auf den Tag genau 3 Monate zurück. ;) Und RCs sind normalerweise nur für Betatester interessant, von einem Wunsch, daß jeder sich diese Versionen installieren soll, kann bestimmt nicht die Rede sein.
     
  5. thefifa

    thefifa Byte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    109
    Da habt ihr ja diesmal aufgepasst:D
    Wahrscheinlich werdet ihr dann wieder die Deutsche Version verpassen ;)
    Wie wäre es denn mal mit einem Link, Mail oder sonstigen wo News respektive Links zu den News eingereicht werden können?
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Zusammenfassung: Bei mir hat das automatische Update von der RC1 zur RC2 nicht funktioniert, trotz einiger Bemühungen konnte ich die Fehlerursache nicht finden. "Frickeln" oder besser Handarbeit war also wieder angesagt.

    Weiter ist der Bug der hier von Wolfgang77 beschrieben wird auch in der RC2 weiter vorhanden, in der Richtung also keine Hoffnung auf Besserung:

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=667764#post667764

    UKW
     
  7. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Hallo allerseits!

    Schließe mich dem Lob zum Update-Artikel an. Gut gemacht und klar verständlich.

    Leider will mein US-englischer Firefox V.1.0 RC1 diese Updatezeile
    "http://update.mozilla.org/update/firefox/en-US-1.0-rc.rdf" nicht kapieren, wenn ich dann den Updatecheck unter Tools-->Options---> Advanced mache.

    Sagt mir: Firefox was not able to find any available updates.

    Jetzt 2x wiederholt, Browser jeweils geschlossen und neu gestartet: findet kein Update auf RC2.

    Werde wohl "zu Fuß", sprich manuell es dann runterladen. Ansonsten läuft mein RC1 hervorragend und schnell.
     
  8. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Nur funktionieren tuts halt nicht, hatte die gleiche Meldung wie bei dir.. kein Update verfügbar.

    UKW
     
  9. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo zusammen,

    jo - sorry. Es fehlte noch was. Das RC 1 hat in "about: config" den Wert der Versionsnummer unter "app.version" verfrüht (?) auf "1" geändert. Der sollte eigentlich von der Logik her erst bei der finalen Version den Wert "1" haben. Ändern Sie den Wert auf "0.10+" und dann klappt das Update auch. Der Artikel wurde entsprechend ergänzt.

    Sorry nochmal ... irgendwie kommt das System durcheinander, wenn schon mal viele unterschiedliche Firefox-Versionen installiert waren... parallel Preview-, Nightlys- und RC1-Firefox ist wohl keine gute Idee :(
     
  10. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Und soeben schreibe ich die Zeilen mit meinem neu (ge)upgedateten Firefox RC 2 !

    Das war des Rätsel's Lösung bzw. des Pudel's Kern: die Eintragung von 0.10+

    Lief dann wie am Schnürchen. Danke für die Hilfe + Erklärung.

    Das man da mal zwischen den Preview-, Nightlys-, RC-Firefox Frühstücks-, Mittags- und Abendversionen durcheinanderkommt, kann schon mal passieren :-)

    Happy Firefox-Surfing.
     
  11. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    welcher Wert steht denn in der Variablen (app.version=) nach dem Update auf 1.0 RC2 ??. Habe den Browser ja von Hand auf RC2 gebracht. Wenn ich den Wert von der Redaktion eintrage will er natürlich das Update nochmal durchführen. Trägt man wieder 1.0 ein funktioniert vermutlich das autom. Update auf die Final nicht.

    UKW
     
  12. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    der Wert muss dann "0.10" lauten - dann sollte das Update auf die Final-Version funktionieren. Betonung liegt auf "sollte", weil die ja noch nicht vorliegt. Am 9. November werden ich das mal testen und in unserer "Firefox 1.0 Final ist da"-News erwähnen.

    Vom Gefühl her würde ich aber sagen, dass mit dem 9. November die Zeit gekommen sein dürfte, alle bisher erschienen Alphas, Betas, PRs, RCs, etc-Firefox-Versionen von der Platte zu schmeißen und Platz für die deutsche Final-Version zu machen. Vorher die Bookmark.html sichern und schon hat man ein "jungfräuliches" Firefox 1.0.

    Ich gehe davon aus, dass beim Update von RC 2 auf die Final die Update-Funktion eh das komplette Firefox nochmal herunter laden wird (wie jetzt beim Update von RC1 auf RC2). Die Update-Funktion dürfte eher in Zukunft Sinn machen, wenn Hotfixes und Patches erscheinen. WIe gesagt - ist nur Spekulation. Kommenden Dienstag/Mittwoch wissen wir dann mehr.
     
  13. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Hallo UKW!

    Habe mein Update auf die RC 2 genau das der neueren Erläuterung gemacht und ging dann ohne Probleme.

    Bei mir steht nun nach der Aktualisierung folgendes:

    Preference Name Status Type Value
    ______________________________________________
    app.version user set string 0.10+


    Und als ich noch meine RC1 hatte, stand beim Value 1.

    Diese 1 war eben falsch und musste eben auf die 0.10+ ausgetauscht werden. Dann erst klappte das Update per
    Update-Button.
     
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613

    Das ist mir klar. Nur, wird es auch so "verkauft" ? Nein, wird es nicht. Wo du auch hinschaust (PC-Welt, Spiegel onlie etcetcetc.), überall wird es quasi als "must-have" angepriesen..also will es jeder, und jeder frickelt rum, und die Foren quellen über..:D
     
  15. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Die letzten Versionen ließen sich eigentlich problemlos upgraden. Einfach Verzeichnis löschen und entpackte Dateien ins Verzeichnis kopieren.

    Trotzdem bleibt zu hoffen, dass zukünftig die Kompatibilität der Erweiterungen erhalten bleiben und für Patches nicht alle 4 Wochen das komplette Paket heruntergeladen werden muss.

    Phil
     
  16. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Welche Version war denn vor 3 Monaten aktuell? Wieviele Sicherheitslücken wurden in den vergangenen 3 Monaten für diese Version entdeckt? Wieviele Lücken in der für Endanwender nicht empfohlenen Version geschlossen?

    Auch lustig die Seite von Thunderbird-Mail, in der die Neuerungen aufgelistet werden:
    Wieviele ausnutzbare und ungeptachte Sicherheitslücken gibt es derzeit doch gleich unter Windows XP SP2 und dem IE?

    :muhaha:

    Mal im Ernst. Aktuell gilt doch für jede Software, dass es ein einziges SXtopfen und Patchen ist. Wöchentlich werden neue Fehler für irgendein System entdeckt, diese Fehler behoben und neue aufgetan. Vermutlich ist die Software heutzutage einfach zu komplex und die Angriffsmöglichkeit von außen zu hoch. Vielleicht ist auch die gesamte Computer-Architektur, wie wir sie kennen, nicht zukunftsfähig sondern es müsste etwas ganz neues erfunden werden, keine Ahnung.

    Ich habe nur eine Bitte an die Entwickler von Forefox und Thunderbird: Teilt Euch auf! Wenn die Version 1 raus ist, braucht ihr Leute, die nur die gefundenen Lücken stopfen und als Patch (bitte kein 7 MB Paket...) zur Verfügung stellen. Es ist dem "lieben Endanwender" nicht zuzumuten, 3 Monate auf ein stable zu warten.

    Ein schönes Wochenende wünscht

    Phil
     
  17. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
  18. btpake

    btpake Guest

    1. Neue Version Downloaden
    2. Alte Version, außer Profilordner, komplett deinstallieren
    3. Neue Version installieren, ggf. Flashplugin nachladen
    4. Neue Version startet in der Regel mit allen alten Einstellungen, Lesezeichen, Extensionen, Themes ....

    Zwei Minuten "Arbeit"!

    Ganz Vorsichtige können sich ja mit MozBackup ihr Profil sichern.
     
  19. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Und die Profis sichern sich ihre eventuell angepassten SearchPlugin's [\Firefox\searchplugins\]

    Sein Flash [NPSWF32.dll] und sonstige Plugins kann man natürlich auch sichern oder gar nicht erst löschen.
    Die liegen in dem Ordner [\Firefox\plugins\], hier muss nur die [npnul32.dll] durch die neuere Version ersetzt werden.

    Für das eigentliche Benutzer-Profil gilt das schon gesagte
    Firefox-Anfänger und Neulinge finden das zum Beispiel auf einer Windows 2000 Installation (angemeldeter Benutzer ist der Admin) unter:
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Mozilla\

    UKW
     
  20. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    @btpake
    Hallo,

    stimmt genau so funktioniert es :jump:

    Ich hatte damit noch nie ein Problem. Nach der deinstallation und anschließender Neuinstallation, waren alle Einstellungen wie vor vorhanden, nur das Flash Plug In musste ich jedes mal neu installieren. :D

    Gruß Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen