Firefox 1.0 steht bereit

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von StWilleke, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StWilleke

    StWilleke Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juni 2000
    Beiträge:
    113
  2. btpake

    btpake Guest

  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    nein
    nein
    Mozilla User
     
  4. mjb

    mjb Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    43
    Ich habe Firefox jetzt schon eine Weile getestet, doch so ganz überzeuegn tut er mich noch nicht.

    Ich glaube ich werde weiterhin meinem Opera 7 treu bleiben.

    Gruß. MJB
     
  5. DLAGO

    DLAGO Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Ich surfe schon seit der 0.8er Version nur noch mit Firefox.
    Nie wieder IE! :D
     
  6. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Ich bin vor ca. einem halben Jahr erst auf Mozilla und dann auf Firefox umgestiegen. Vorher habe ich IE und Opera genutzt. Beim IE haben mich immer die regelmäßig entdeckten Sicherheitslücken und die damit verbundenen Patches gestört; bei Opera hatte ich das Problem, dass zahlreiche Seiten nicht richtig dargestellt wurden.
    Bei Firefox hat mich anfangs die spartanische Ausstattung (Symbolleisten etc.) gestört; mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt und bin ganz zufrieden.
    Die final version werde ich mir in den nächsten Tagen installieren.
     
  7. mscsnoopy

    mscsnoopy Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    ich nutze auch firefox, hab grad die final installiert und bin uch zufrieden. manches mal nutze ich den IE wenn sachen nicht im firefox funktionieren... aber ansonsten find ich firefox gut, nix super-duper-gutes, aber auch nix schlechtes
     
  8. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Kann mich meinem Vorkommentator nur anschliessen. Ich hatte bis vor ca. 1/2 Jahr 4 Browser (IE 6.0, Firebird/Firefox, Mozilla Suite & Opera) installiert.
    Opera war mir teilweise zu langsam bei bestimmten (Finanz)Seiten, Mozilla Suite einfach zu überladen und mich mal probeweise (gerade auch nach den ganzen PC-Welt-Empfehlungen) auf den Firebird/Firefox festgelegt.
    Bis heute nichts bereut und ist für mich nach meinen Erfahrungen der schnellste Browser (andere haben ja teilweise andere Erfahrungen).
    Mir gerade vor 2 Stunden die US-englische Firefox-Version heruntergeladen. War eine 5-Minuten-Sache und ohne Probleme alles übernommen. Was mich persönlich am Firefox am meisten überzeugt, war/ist die schnelle Reaktion beim Entdecken von Sicherheitslücken (ja, auch Firefox hat/te sie,auch wenn's einem schwer fällt,dass zuzugeben) und deren Bereinigung. Das jede Software Fehler hat,ist ne Binsenwahrheit. Wichtiger ist mir,wie schnell oder langsam man drauf reagiert!
     
  9. BreiteSeite

    BreiteSeite Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    356
    Welcher unterschied zu 0.9.3 und 1.0 RC / PR?

    mfg

    pcweltfanatiker
     
  10. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    1) Ja, umgestiegen (von Firefox 0.93)
    2) Siehe 1
    3) nicht nötig

    Allerdings ist Firefox 1.0 erstmal nicht Flashfähig, denn das alte Plugin wird als inkompatibel bezeichnet und das Nachladen von der Macromediahomepage macht er noch nicht. Auch "Download with" muss erst aktualisiert werden.
    Letzer Kritikpunkt: Firefox prahlt damit, wenn er einen Werbebanner geblockt hat. Lässt sich aber durch einen Klick für immer ausböenden.
    Wenn die "Probleme" behoben sind ist aber alles in Ordnung und firefox für mich ohne Konkurenz.

    @PC-Welt: Kein Gewinninteresse, wie immer.
     
  11. chewie_braune

    chewie_braune ROM

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    7
    1) nein (aber Mozilla-Nutzer)
    2) weiß nicht
    3) Worin besteht denn der wesentliche Unterschied zwischen Mozilla 1.7.x und Firefox? Mozilla läuft bei mir prima und ich wüßte ganz gerne, worin der Grund liegt, daß man umsteigen sollte.
    chewie_braune
     
  12. profil

    profil Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2001
    Beiträge:
    39
    Mal abgesehen von dem nervenden "Theater", das um Firefox gemacht wird, war die Enttäuschung relativ groß. Gegenüber Moz kaum bzw. keine Verbesserungen, eher im Gegenteil. Von schnellerem Surfen keine Spur, der Start vollzieht sich auch nicht schneller als bei Moz (derzeit 1.7.3), wenn ich es bunt möchte, kann ich ebenfalls bei Moz bleiben, die Konfigurationsmöglichkeiten bleiben weit hinter denen von Moz zurück und sind nach meiner Meinung eher unzureichend. Die Lesezeichen können zwar sortiert werden, es lassen sich aber Ordner beispielsweise nicht an den Anfang stellen, alphabetisch ist ja ganz nett, aber das Durcheinander ist grauenhaft. Kurz gesagt: Pfoten weg von dem Müll, Otto Normalanwender soll bei IE oder Mozilla bleiben, da weiss man was man hat :-)
     
  13. One

    One Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    10
    Aber wer will schon ne ganze Suite downloaden (Vor allem ISDN und Modem-User like me) wenn man nur nen Browser in dem Sinne brauch... Versteh ich nicht :)

    FF ist ne lustige Erfindung und ein guter Standalon Browser.

    Da fällt mir gerade auf das Mein Mozilla das Forumsbetragseingabefeld und alles was damnit zusammenhängt hier net richtig darstellen kann :D

    Hat auch jemand Bezug zu Opera? ^^ Wäre ja auch gut davon ein wenig was zu hören :)
     
  14. Gyer

    Gyer Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    354
    Ich habe bis vor einiger Zeit Mozilla benutzt, aber dann bin ich doch mal neugierigerweise auf Firefox umgestiegen. Habe allerdings nicht jede der vielen Versionen ausprobiert. Jetzt habe ich Firefox 1.0 installiert und muss sagen, ich bin begeistert!
     
  15. One

    One Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    10
    Hey hab gerade Firefox anne, der kann das Feld auch net darstellen :D

    //edit

    @Gyer

    Gabs nen Grund für den umstieg und warum du jetzt begesiert bist? ^^ Ich probier imme rnoch aus wien blöden.. Das problem ist das ich im Mom extreme Schwierigkeiten mit den Mail-Clients Thunderbird und den vonner Mozilla Suite habe :aua:
     
  16. chodo

    chodo Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    60
    Das liegt an deiner Installation. Bei mir (trotz allem treuer Opera-Nutzer ;-) ) funktioniert alles bestens. Ich würde mal deinstallieren, den Programmordner löchen und neuinstallieren. Wenn das nichts bringt, sitzt der haken im Profil.
     
  17. Hardliner

    Hardliner ROM

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    haltet mich nicht für ********, aber ich bekomme den FF 1.0 (Final) nicht ans laufen.

    Bin fleißiger FF-Nutzer hatte als letzte Version die 1.0PR drauf, die lief tadellos. Vor der Installation des FF 1.0 (Final) den 1.0PR komplett deinstalliert, den Ordner gelöscht.
    Aber wenn jetzt den FF (Final) starte, dann geht ein Fenster auf und es kommt folg. Fehlermeldung:

    "title="&mainWindow.title;"
    ------^

    Dieses Fenster hat keinerlei Navigatorleiste oder sonst etwas.
    Übrings auch dann, wenn ich FF ohne Installer "installiert" habe.

    Benutze als OS WIN XP Home (SP2), F-Prot (Virenscanner), und Keriowall 4.1.2 (Firewall), beide aber beim Installieren abgeschaltet.

    :aua:

    Grüße

    Mattes
     
  18. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    50
    Also ich habe seit der "0.8 PC-WELT Edition" den Firefox installiert, benutze allerdings auch den Internet Explorer 6.0 SP2. Firefox hat meiner Meinung nach zwar Vorteile, aber auch viele Nachteile: Viele Internet-Seiten (auch meine eigene) werden mit Firefox nicht korrekt dargestellt. Außerdem gehen nicht alle Erweiterungen mit Firefox. Was ich allerdings am Firefox bevorzuge, ist die erweiterte Leszeichen und Favoriten-Funktionen.
     
  19. chodo

    chodo Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    60
    Als Webmaster der selbst Firefox benutzt, sollte man mit gutem Beispiel vorangehen und sich an die Standards halten.
     
  20. cipro

    cipro Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo.

    nein
    nein
    Mozilla User

    Im Moment gibt es für Mozilla noch die besseren Plugins.
    Besonders empfehlenswert sind: Multizilla (muss man allerdings erst richtig konfigurieren sonst nervt es), Adblock, Optimoz Mausgesten.

    Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen