Firefox 1.0PR bei anderen Profilen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Blue-Cosmos, 23. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue-Cosmos

    Blue-Cosmos Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    aufgrund der Dringlichkeit zur Schließung von Sicherheitslücken habe ich mir den Firefox 1.0PR runtergeladen und installiert. Er funktioniert auch - allerdings nur bei mir! Wenn ich mich am Rechner abmelde und meine Frau sich anmeldet, funzt er aber bei ihr nicht mehr, dann kommt eine Fehlermeldung (mit roter Schrift auf hellgelbem Hintergrund).

    Weiß jemand Rat? Habe jetzt wieder Firefox 0.9 am Laufen, weil dieses bei allen Usern auf einem PC funzt.
     
    franzkat gefällt das.
  2. jabo007

    jabo007 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    Hallo
    kann es sein das du xp oder 2000 hast wenn ja würde ich sagen deine frau hat die rechte nicht sie ist nur nutzer und du bist admin bei der installation kannst du es so einrichten das der firefox für alle freigegeben ist oder du mußt dem konto deiner frau mehr rechte geben also sie wäre dann auch admin das kannst du machen wenn du als admin angemeldest bist über die kontenverwaltung
    start-einstellungen-systemsteuerung-benutzerkonten-name anklicken(welches verändert werden soll)-kontotyp ändern

    so oder so müsstest du es einrichten an firefox liegt es nicht

    viel erfolg
     
    franzkat gefällt das.
  3. Dex2000

    Dex2000 Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Vergiss das mit dem Administrator wieder schnell. Das hat schon seinen tieferen Sinn, als eingeschränkter User zu surfen. Dialer oder Trojaner können sich so bspw. nicht "automatisch" installieren :o

    Wie lautet denn die Fehlermeldung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen