Firefox 1.5 Beta 1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Hefty, 11. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hefty

    Hefty ROM

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1
    Auf den FTP Servern von Mozilla.org gibt es eine Deutsche Version von der Beta unter dem Namen Firefox 1.4 als Installer oder Ausführbare Version.Teste gerade die "Ausführbare " und bin der meinung das sie stabiler läuft als die derzeitige
    1.06 Version! :spitze:
     
  2. cmsiempre

    cmsiempre Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    26
    wie stabliler??? war nicht firefox das beste vom besten mit abstand und auszeichnung???

    IE7 = Firefox - 50% Martanteile von FF
     
  3. gaming

    gaming Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    8
    @cmsiempre
    könntest du das noch mal erklären?
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Problem ist nur, dass von 30 Erweiterungen nur noch 3 laufen (nach Update der Erweiterung), allerdings mit aktivierter Kompatibilitätsprüfung.
    Solange das nicht besser wird, bleibe ich bei 1.0.7.
    Gruß
     
  5. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    ...und bei mir funktioniert das installieren der Plugins nicht. :( :heul:
    Eine Sanduhr erscheint auf dem Schirm und das wars.
     
  6. akern

    akern Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2000
    Beiträge:
    43
    Eventuelle Lösung: "Erweiterungen in der Kompatibilität anpassen"
    - hat bei wesentlichen Erweiterungen funktioniert;
    Gru?
    akern
     
  7. MasterG2004

    MasterG2004 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    16
    Habe mir auch erstmal die version runtergeladen,und instaliert nachdem ich aber meine gewünschten erweiterungen nicht benutzen konnte,habe ich es wieder deinstaliert bleibe erstmal bei der ver.1.07

    :heul:
     
  8. Qui-Quek

    Qui-Quek ROM

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    1
    Habe gerade endgültige Version von Firefox 1.5 d installiert und habe feststellen müssen, daß er mir erst mal die meisten Erweiterungen deaktiviert hat und ich zudem, egal was ich tat, die 'Update-Funktion' in keinster Weise aktivieren konnte.
    Bleibe jetzt erstmal bei der Version 1.07.
     
  9. orixa04

    orixa04 Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    9
    Und bei mir stürzt die 1.5 unmotiviert alle paar Minuten wieder ab.

    Nervt, ich geh zurück auf 1.5 RC 1 (die 2 hattes auch schon - allerdings nicht so häufig)
     
  10. jill

    jill ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Wollte auf einem anderen jungfräulichen Rechner einfach nur einen firefox installieren und freute mich auf die neue Version 1.5.

    Letztendlich habe ich nach der Installation und Einrichtung von 1.5 diese verworfen und den 1.0.7 installiert. Die Version 1.5 mag bestimmt sicherer sein, aber viele nützliche Erweiterungen, die auf der 1.0.7 laufen funktionieren (noch) nicht in der neuen Version. (Abgesehen von (noch) diversen anderen Problemen die in Foren zur Zeit besprochen werden und teilweise nur mit viel Kenntnissen zu beheben sind.)

    Also ein Rat für alle die es gewohnt sind mit firefox 1.0.7 umzugehen: lieber noch ein paar Wochen warten, bis auch die beliebten Erweiterungen der neuen Version angepasst sind.
     
  11. rwhilli

    rwhilli ROM

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Das war ja wohl ein Schuß in den Ofen mit dem Update! 1.5 läuft prima. Nach dem Update auf 1.501 habe ich an einem Abend 12 mal die Fehlermeldung: "Dieser Server ist im Augenblick nicht zu erreichen" gesehen, was natürlich Quatsch war. Ich bin auf die 1.5 Urversion zurück und siehe da: alles sofort und rasend schnell zu erreichen!

    Mein Rat: Update Funktion deaktivieren und warten!

    RWHilli
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das ist der falsche Rat! Zumal es für ein Update Gründe gibt!

    Du darfst Deine Probleme, die möglicherweise mit nicht richtig eingestellten Blockierprogrammen auf Deinem Rechner zu tun haben könnten, nicht auf andere übertragen. Und wenn da in Deinem System die Ursachen liegen, hilft warten auch nicht.:rolleyes:
     
  13. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Außerdem laufen bei mir bis auf 2 Erweiterungen wieder alle. Allerdings muss man sie teilweise mühevoll suchen oft auf englischen Seiten.
    Nicht laufen bisher bei mir: BX und Chrome-edit.

    Gruß
     
  14. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wer sich an ChromeEdit gewöhnt hat, möchte diese Extension nicht missen. Jedoch herrscht da ein *Versions - Schweigen*.
    2 Möglichkeiten:
    [1] Du passt Dir die install.rdf dieser Erweiterung an - da gibt es in der Funktion von ChromeEdit bei Versionen Fx 1.x keine Probleme (vllt. auch Mail - Addy über PN), oder
    [2] Du entscheidest Dich für eine ähnliche Erweiterung Edit Config Files.
    ______________________
    Edit
    Hier BX 0.16, (Firefox 1.4 - 1.5.0.*).
     
  15. hybridruide

    hybridruide Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    43
    Es gibt eine gute, englischsprachige Anleitung zur Handhabung von Extensions bei Updates im Blog Quick Online Tips.

    Ich habe Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.1) Gecko/20060111 Firefox/1.5.0.1 - Build ID: 2006011112. Von 113 installierten Erweiterungen sind z.Zt. 47 aktiv und alle funktionieren.

    Die schnellste und einfachste Möglichkeit ist ein gelegentliches Anwenden der Update-Funktion.
     
  16. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    @
    Pcinfarkt

    Danke für die Tipps. Allerdings bekomme ich "Edit config files" nicht zum Laufen. Ich kann den Pfad zu den Dateien nicht eingeben. Beim ersten Mal ging es nicht, weil als Dateityp nur "Anwendungen" angezeigt wurden und die Dateien alle unsichtbar waren. Beim 2. Versuch öffnet sich überhaupt kein Fenster mehr, wenn ich auf userechrome.css klicke.
    Gruß

     
  17. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Also ich nutze nach wie vor ChromeEdit. Die Edit Config Files hatte ich unter [2] als mögl. Alternative angegeben. Ich glaube, Du mußt da einen Editor einbinden.

    Warum stellst Du Dir nicht ChromeEdit um?
     
  18. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Man muss natürlich den Pfad zu einem Editor eingeben, nicht zur [FONT=verdana,geneva,lucida,'lucida grande',arial,helvetica,sans-serif]User[/FONT]chrome. Habe es später auf der
    Downloadseite gelesen.
    Gruß


     
  19. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    @Pcinfarkt,

    Ich würde ja Chromedit gerne nehmen, aber wie soll ich es anpassen oder die install.rdf, wenn ich es gar nicht laden kann?
    gruß
     
  20. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das brauchst Du doch nicht:)
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=689857&postcount=29
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen