Firefox 2.0 erhält überarbeitete Oberfläche

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mike_x, 3. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Ich fänd es ja ok, wenn die Standard-Einstellungen geändert würden. Aber ich möchte die Möglichkeit haben die Statusleiste und den Home-Button anzeigen zu lassen. :bitte:
    Meine Tabs schließe ich mit Mittelklick, da brauch ich keinen Extra-Button, aber wenn es wählbar wäre - warum nicht, gefällt ja sicher anderen Usern.
    Bei Firefox gefällt mir eigentlich besonders, dass ich die Symbolleisten auf meine Bedürfnisse anpassen kann. Schade wär, wenn die Entwickler das für mich "übernehmen" würden.
    Für mich bräuchte sich an der Oberfläche garnichts ändern.
     
  2. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Verstehe ehrlichgesagt nicht ganze den Sinn dieser Aktion. Sämtliche angesprochenen Punkte kann ich bereits jetzt Konfigurieren wie ich will (Rechte Maustaste / anpassen). Die Erweiterung "Tab-Mix-Plus" kann alles mit Tabs anstellen, was man will. Unter anderem auch, ob ein "schliessen" Button immer angezeigt werden soll, oder nur im aktiven Tab. Meiner Meinung nach sollten die Entwickler an den "tiefen" des FF arbeiten, denn für alles andere gibt es unzählige nützliche Erweiterungen.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Der Trend zum "Einfachen" scheint beim Firefox kuriose Züge anzunehmen. War die Ursprungsidee, einen schlanken Browser aus der Suite zu bauen noch nachvollziehbar, will man es jetzt wohl massiv übertreiben. Was nützen neue Funktionen und Möglichkeiten, wenn diese nur noch über Umwege zugänglich sind. Da fragt man sich, wer die heilige Kuh XULRunner zum Laufen bringen soll, wenn es keine Applikation gibt, mit der man das Austesten könnte (zumindest ohne die Inkompatibilitäten der Erweiterungen mit in Kauf nehmen zu müssen)...
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das ist wiedermal ein Nachteil von Software, bei welcher nahezu alles veröffentlicht wird. Sogar aus Diskussionsbeiträgen werden auf Grundlage von Skizzen *Soll*-formulierungen!

    Der Titel des Beitrages und die eigentliche Diskussionsaussage in einem News Group - Beitrag. Da ist natürlich reichlich Stammtisch - Stoff vorhanden. Manchmal denke ich, PCW hat eine Quelle in der MoFo - Pförtnerloge.
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    *Never change a winning outfit!*

    Um Himmels Willen, das klingt ja fast nach EU-Bürokratie: Änderungen um der Änderungen Willen! ;)

    Nee, lasst den FX mal schön so, wie er ist. Die Anpassungen kann dann jeder für sich selbst vornehmen. Erweiterungen und Tipps dazu gibt es nun wirklich genug. Dann das Profil abspeichern und die Wunsch-Config hält ewig & 3 Tage...

    Thor :kaffee:
     
  6. strgaltentf

    strgaltentf Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    115
    Statt so einer lustigen ASCII-"Zeichnung" hätte es auch ein Screenshot von der aktuellen IE7-Beta 2 getan. ;-)

    Schließen-Button für jeden Tab? Umplazierung des "Neu laden"-Buttons? Anderes Drop-Down-Feld der Suche? - Irgendwie alles schon mal beim neuen IE gesehen. Allerdings - z.B. beim Suchen-Feld gefällt mir die Art und Weise beim aktuellen Firefox besser als in der Beta des IE.
     
  7. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Zum Suchen hat mir bisher der Crazy Browser am besten gefallen. Im ganz normalen URL Eingabefeld was eingetippt und statt "Enter", einfach "ALT + Enter" gedrückt... Schon hat er über Google (oder was auch immer man eingestellt hat) gesucht. Meiner Meinung nach um längen besser als dieses sch**ss extra Feld, welches ich bei mir sogar abgeschaltet hab.

    P.S.: Wenn jemand eine Erweiterung für den FF kennt, die selbiges erledigt, dann bitte nennen :)
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    So richtig sehe ich den Zusammenhang zum Thema nicht und mglw. habe ich Dich nicht richtig verstanden. Aber hast Du keine Schnellsuche? Also ich benötige im Fuchs keine extra Erweiterung. Wenn ich in der Adresszeile eingebe <Äpfel> und <Enter> drücke habe ich (bei meinen Einstellungen) folgendes Ergebnis:
    http://img475.imageshack.us/img475/6959/pfelgooglesuche2zg.png
     
  9. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Also ich habe dafür verschiedene keyboardlets in meinem Mozilla (der hat ja eh keine Suchleiste extra standardmäßig)
    g <suchstring> öffnet eine google-suche wie bei PC-Infarkt die Alt-Enter-Sache
    e <suchstring> durchsucht ebay
    l <suchstring> fürs dict.leo.org Wörterbuch
    usw.

    Man muss nur ein Lesezeichen anlegen und es mit einem Schlüsselwort versehen (in meinem Fall nur einzelne Buchstaben)
    google ist z.B. http://www.google.de/search?q=%s

    Für meine meistgenutzen Seiten hab ich das auch ohne strings in Benutzung...
     
  10. catean

    catean Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Ein neues Outfit finde ich immer Spitze, denn das inspiriert und verhindert sture Bedienung.

    ABER ... es gibt auch viele Bediener, wie ich aus meiner 20 jährigen Erfahrung als PC-Instruktor erfahren habe, die sehr viele Probleme umzulernen. Daher bin ich der Meinung gleichzeitig wahlweise das neue und alte Layout anzubieten. Gleichzeitig sollte jeder Benutzer die Möglichkeit haben, problelos die Bedienung anzupassen. Beim Windows XP wurde das das super gelöst. Auch andere Programme haben das super gelöst(Winamp, PSP etc.).

    Enzo
    enzo@hbenny.ch/enzo
     
  11. <its>sauerkraut

    <its>sauerkraut Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    323
    Fehlt dann eigenlich nur noch die DVD-Version!:ironie:
    Wenn man die Entwicklung des FF so verfolgt, kommt man wohl zum Schluss: Ziel verfehlt!!!
    Irgendwie haben sich die Entwickler auf der der Suche nach Vollkommenheit tüchtig verannt.
    Ein schlanker, schneller Browser sieht für mich anders aus.
     
  12. theresa

    theresa Byte

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    82
    Kommt evtl. bisschen spät, aber 'n Großteil des "neuen Interfaces" bekommt man mit der MenuX-Erweiterung auch hin...

    jm2c
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen