Firefox beenden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von wodislg, 28. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wodislg

    wodislg Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Ist es möglich, nach dem Schließen der letzten Internetseite auch die Verbindung zum Internet automatisch zu beenden, wie meim IE ?:idee:
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Die Angabe zum OS wäre ganz nützlich gewesen.
    Antwort: Nein!

    Fx ist ein MS - fremdes Programm und nicht im System integriert (so wie bspw. der IE). Es übernimmt Systemstandards. Aus Fx heraus gibt es keine Einstellung, welche die DFÜ-Verbindung beim Verlassen beendet.

    Lösung (für XP getestet) mit einer Batchdatei möglich.

    Code:
    @echo off
    rasdial <DFÜ-Name> <Benutzername> <Passwort>
    start /w firefox.exe
    rasdial /d 
    
    Übernehme diese Datei mit dem Texteditor. Gebe Deinen DFÜ-Name, Dein Benutzername und Passwort ein (ohne <>!). Sollten in den Zeichenfolgen Leerzeichen vorkommen, dann muss Du diese in " " setzen. Speichere Dir diese Datei mit <Namen> und Dateiklasse *.bat auf den Desktop.

    Wenn Du nun diese Datei <anklickst> wird die DFÜ gestartet und Fx geöffnet. Wenn Du Fx über! Menü | File | Exit beendest, wird nicht nur der Fuchs geschlossen, sondern auch Deine DFÜ beendet.

    Zum Nachlesen: http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddocs/en-us/rasdial.mspx
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  5. wodislg

    wodislg Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Danke pcinfarkt,

    ich werde die Batchdatei testen. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen