Firefox Bon Echo 2.0a1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von LLOG, 27. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LLOG

    LLOG ROM

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    1
    tolles programm. habe ich mir direkt bei www.bon-echo.com heruntergeladen. die eingebaute google bar mit PageRank ist auch toll.
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ein herzliches Willkommen im Forum.

    Auch wenn dies Dein erster Beitrag ist (oder vllt. gerade deswegen), kann man diesen eigentlich nicht kommentarlos stehen lassen. Jeder User ist soll selbstbestimmend und auch konsequenzentragend Programme installieren - welche immer er auch möchte.

    Firefox 2.0a1 ist eine nicht 100-tig arbeitsfähige 1-te Alpha - Testversion! Alle neuen Features sind nicht 100%-tig einsatzbereit und zum Teil sind auch ältere, bekannte Features nicht arbeitsfähig. Ich würde von einer Installation abraten!

    Falsch ist in jeden Fall die Aussage mit dieser Google Bar. Der von Mozilla ausgelieferte BonEcho hat keine eingebaute Google Bar!
     
  3. Mütze_XXL

    Mütze_XXL ROM

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,:)
    das ist einfach ein Fehler, den Viele machen. Der Unterschied zwischen Finals, Alphas, RC's, Beta's, etc. ist riesig. Ich bin auch ein notorischer Neuheiten-Freak. Mach's einfach, wie ich, dann machste nix kaputt. Besorg' dir einen "Zweitrechner" (bei mir ist es ein NoName Full Size Tower, 1GHz, XP Pro), da kannst Du werkeln testen, etc., ohne den Betrieb deiner "wichtigen" Progs zu beeinträchtigen. Den gleichen Spaß hast Du trotzdem, auch wenn's mal kracht![​IMG]

    Gruß, Mütze_XXL[​IMG]
     
  4. advo-x

    advo-x Byte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    61
    Alpha hin, Beta her, den ganzen Hype um den FiFo habe ich noch nie verstanden. Die erste Wahl ist und bleibt für mich OPERA, ebenso kostenlos und ohne Werbung; komfortabel, schnell + vielseitig.
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ...........

    :muhaha:
     
  6. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Fülltext.....
     
  7. Othella

    Othella Byte

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    9
    Als Konsequenz aus dem Markenrechtsstreit zwischen Debian und Mozilla - Community werden Browser (FF), Thunderbird und seamonkey umbenannt
    Das betrifft dann auch populäre Distri die auf Debian aufbauen (Bsp. knoppix, kanotix, ubuntu und derivate)
    Am Sonntag kam beim upgrade überraschend eine Eistaube angeflogen und der Donnervogel war verschwunden.
    Die Umbenennung von Feuer zu Eis wird auch wohl bald auch mit dem Firefox geschehen, spätestens wenn die Final kommt, vielleicht lohns sich's jetzt noch nicht..

    Die Auseinandersetzung wurde vor allem im englischsprachigen Internet diskutiert. In den deutschsprachigen Webseiten ist nichts zu darüber zu sehen und auch mit google + Co kaum was zu finden irgendwie erstaunlich ??.

    In den Foren der debian-basierten Distris (s.o) wird das allerdings schon diskutiert und auch die möglichen neuen Logos gezeigt, auch in der englischsprachigen Wikipedia

    :baeh:
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ist mir eigentlich relativ Latte wie der FF heisst oder wie das Logo aussieht - Hauptsache das Teil funktioniert :rolleyes:
     
  9. pixelspalter

    pixelspalter Guest

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    21
    hier wurde reichlich diskutiert, aber auch ohne daß dabei was 'rausgekommen wäre:
    http://www.heise.de/open/news/foren/go.shtml?list=1&forum_id=107054

    Gruß,

    px
     
  10. Hammurabi

    Hammurabi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    306
    Tach, die Experten,

    ich weiss ja nicht, wo bei euch der Download des 2-er Firefox´ von PC Welt hinführt?

    Ich bekomme jedenfalls immer nur einen Tab mit der Überschrift "Unbenannt" gezeigt und gezeigt wird darunter nixxxx!

    Weiter so, PC Welt!

    Hammurabi
     
  11. juergenius

    juergenius Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    283
    Ist doch richtig so - gleichzeitig kommt aber noch die Download-Box dazu (ca. postkartengroß mit der Bestätigungsaufforderung zum Herunterladen und Speichern). Mal vor dem Downloadstart alle anderen Fenster minimieren.

    Gruß - Jürgen
     
  12. mbschmid1

    mbschmid1 ROM

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    6
    Es war einmal vor etwas Zeit...

    Eine echte Browser Alternative zum IE. Schnell installiert und ein Programm weit besser als der IE und schneller im Seitenaufbau. Sicherer angeblich, hauptsächliche, weil böse Menschen einfach noch keine Zeit hatten böse Sachen zu schreiben um Firefox anzugreifen. Und kostenlos und erweiterbar und anpassbar an die eigenen Bedürfnisse. Ein Traum!

    Tja, das war einmal. Am Anfang gibt man etwas Neuem ja noch eine Chance. Nur schnell im Seitenaufbau ist Fireox schon lange nicht mehr, und es war schon immer ein Problem bei Firefox, bei einer neuen Version die alten Einstellungen zu behalten. Aber das ist ja vorbei. Es gibt ja jetzt einen Knopf für das Update. Daher muss es ja funktionieren. Hurra, also die 2.0 Final ist da.

    Ich drücke also Hilfe und Aktualisieren und ... Nichts passiert. Aber wozu gibt es PC-Welt, da kann man die neue Version ja downloaden. Mit etwas unsicherem Gefühl mache ich also keinen Update, sonder installiere drüber. Ich bin Gott sei Dank gesichert. Dazu später.

    Läuft auch alles wie man es möchte. Benutzerdefinierte Installation ist sicher richtig. Geht auch alles ganz schnell. Nur dann! Kaum ist der neue Firefox gestartet, meldet er sich mit seiner Seite. Mal lesen. Was ist denn neu. Da fängt es. Information Fehlanzeige. Der neue Firefox sieht auch gar nicht anders aus. Ausser das der installierte Skin (hier Theme genannt) weg ist und also etwas hässlicher aussieht. Gut, kann man ja wieder installieren. Klick auf Extras und ... Keine Menupunkt Theme! Ich suche und ich finde nichts. Vielleicht neu unter Erweiterungen abgelegt. Dort sehe ich, was alles die neue Version nicht überdauert hat. Jetzt fällt mir auf, dass die Icons von drei Erweiterungen in der Statuszeile neu geordnet sind. Das ist gar nicht witzig. So stelle ich mir ein Update nicht vor.

    Wenn wir schon bei Erweiterungen sind, ich hatte dort schon vorher eine Leiche einer Erweiterung die offenbar nicht weiter entwickelt wird und mit meiner Version von Firefox nicht kompatibel ist. Okay, dafür können die Entwickler von Firefox nichts, aber warum bekomme ich die Leiche nicht aus dem Menu? Warum kann ich diese Erweiterung auch nicht mehr deinstallieren. Mit der Version 2.0 hätte ich es sicher auf ein halbes Dutzend Leichen geschafft. Alle nicht deinstallierbar. Alles in allem nur ärgerliche kleine Probleme aber was neu und gut ist an der neuen Version sagt mir das Programm nicht.

    Ich erwarte bei einem Update eine detaillierten Dialog, wenn eine Erweiterung oder eine Oberfläche nicht mehr verfügbar ist, vor allem dann, wenn ich "Benutzer definierte" Installation angewählt habe. Wozu sonst nehme ich mir die Mühe.

    Wie ich schon sagte, ich bin abgesichert. Ich leiste mir einen "Virus" auf meinem PC. Der heisst Norton Go Back und setzt mir den PC im Bedarfsfall wie diesem auf den alten Stand vor der Installation zurück. Das war auch dringend nötig, denn vorerst kommt Firefox 2.0 nicht auf meiner Platte.

    Fazit: Wer so programmiert, soll bitte kein schlechtes Wort mehr über Microsoft verlieren. Okay, lustig ist deren Software auch nicht und der IE zeigt virenähnliches Verhalten. Ich möchte auch wirklich nicht mehr ohne meinen Firefox, wenigsten nicht ohne den in der Version 1.5.0.7. Aber Update-Routinen schreiben, das können die Entwickler von Firefox nun wirklich nicht. Vielleicht brauchen sie ja einfach etwas Zeit. Bei Microsoft hat es ja auch 20 Jahre gedauert, bist ein Update den Rechner nicht mehr abstützen lies und der Nutzen ist immer noch oft fraglich. Also geben wir doch den Jungs noch einen Chance. Nur gross Töne spucken sollten sie nach der Aktion wirklich nicht mehr. Wie meine Betreff schon sagt: Witzig finde ich Firefox 2.0 wirklich nicht.
     
  13. muek

    muek Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    102
    Warum kennt Firefox dieses Update eigentlich weder in der automatische Updatefunktion noch bei manuellem Anstoß der Aktualisierung?

    Gruß
    muek
     
  14. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    weil es uralt ist.
    lad dir mal den fertigen FF2 runter.
     
  15. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Welchen Fx und Update Du auch immer meinst:) , prinzipiell gilt irgendwie immer:
    http://www.pcwelt.de/forum/1235672-post2.html
     
  16. gkj43

    gkj43 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    6.065
    Man muss halt nur noch'n Tag länger warten, dann klappt alles wie von selbst.

    Der Updater von FF meldet sich und fragt höflich ob er updaten darf, ich sage ja und schwupps ist alles zu meiner vollsten zufriedenheit erledigt.

    Gruss

    gkj43
     
  17. Fireball78

    Fireball78 ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    naja - also bei mir hat die updatefunktion funktioniert und auch der downloadlink - und zufrieden bin ich mit diesem geilen teil von browser allemal !!! komm jedesmal ins schwärmen bei den ganzen plugins, die es so gibt - Einfach nur geil das teil ;)

    Weiter so !!!

    PS.: bei leuten bei denen es net funktioniert - einfach mal schauen ob die firewall das update evtll. stört !?
     
  18. dany1691

    dany1691 ROM

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    1
    Habe von Firefox 2.0.0.5 auf Version 2.0.0.6 upgegradet und nun funktionieren die Add-ons und Erweiterungen nicht mehr!!!!
    Meldungen: dieses Add-on wird installiert/aktualisiert wenn Firefox neu gestartet wird... Passiert aber nicht!!
    Alle Erweiterungen sind blockiert!
    (f*ck!!)
    Auf Firefox 2.0.0.5 downzugraden scheint mir nicht sinnvoll; zumal Version 2.0.0.5 kaum mehr als Download erhältlich ist..
     
  19. MagicMan

    MagicMan Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    157
    2.0.0.10 behebt 3 Sicherheitslücken und installiert einen altbekannten Bug.

    Lieber auf 2.0.0.11 warten.

    Liebe PC-Welt, nicht nur die neue Version ankündigen, auch die Vor- und vor allem Nachteile nennen!
     
  20. MagicMan

    MagicMan Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    157
    "Browser Firefox 2.0 von Mozilla durch die Weiten des Webs. In der aktuellen Version..."

    Jaja, die aktuelle Version 2.0 friedlich vereint mit der aktuellen Version 3.0 im selben Newsletter....

    :ironie:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen