firefox greasemonkey für pcwelt.de

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von gnoerz, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gnoerz

    gnoerz Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    bin ich eigentlich der einzige, der firefox mit greasemonkey installiert hat?

    ich habe mir ein quick-and-dirty-userscript für greasemonkey gebastelt, das hier die titelleiste, werbebanner, gruene links usw. weitgehend ausblendet.

    vielleicht gibts ja jemand, der da weiterentwickeln oder verfeinern will?

    falls ja: man kann da übrigens auch eine extension draus machen, die dann ohne greasemonkey funktioniert.

    wers ausprobieren will:
    firefox starten.
    greasemonkey (http://greasemonkey.mozdev.org/ ) installieren
    homepage-verschönerung (http://echt-pervers.de/pcwelt) installieren
    homepage neu laden.

    vielleicht mag sich ja jemand noch der überflüssigen rechten spalte annehmen und die idg-corporate-sachen ganz unten wegmachen?

    kommentare erwünscht.

    ts
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Echt spitzen Leistung, das funktioniert ja prima ;)

    Diese Links zu anderen Seiten und angeboten haben mich ja schon lange gestört.

    Michi
     
  3. gnoerz

    gnoerz Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    Michi,

    Spitzenleistung ist das sicher keine, bestenfalls cut and paste, und auch das noch quick and dirty - das Layout der seite geht teilweise kaputt und es ist noch einiges an werbung drin.

    Aber vielleicht mag ja jemand den Ball aufgreifen und das Teil zu etwas vernünftigem machen, das wirklich gut funktioniert.

    ts
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen