Firefox: Mini-Plugin erleichtert Ihnen das Download-Leben

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Boersenfeger, 2. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Es wäre gut zu wissen, welche Downloadmanager diese Erweiterung unterstützt. Leider gibt die Seite, die diese Erweiterung vorstellt darauf keine Antwort!
    Ich nutze LEECHGET. Funktioniert das damit auch??
    Wer weiß das?

    Danke Börsenfeger
     
  2. phairy

    phairy ROM

    ich benutze das plug- in für mozilla und es funktioniert mit leechget...

    grüsse phairy
     
  3. Elumpant

    Elumpant Byte

    Wenn man dem Download-Link folgt, dann sieht man, für welche Programme das Plug-In "zuständig" ist:

    Auszug aus der Website:
    So long,
    elumpant.
     
  4. scandic

    scandic ROM

    Ich weiss leider nicht wie man das Plugin installiert. Ich hab hier jetzt eine .xpi Datei auf der Platte liegen und nun ...
     
  5. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Hallo,

    wenn Sie mit Firefox das Plugin in Form der XPI-Datei herunterladen, dann sollte der Browser eigentlich automatisch erkennen, dass es sich um ein Plugin für den Firefox handelt und es dann installieren. Haben Sie das Tool mittels Firefox heruntergeladen?

     
  6. scandic

    scandic ROM

    Hallo!

    Auf der verlinkten Website gibt es doch unter "Installation" nur xpi-Dateien. Oder verbirgt sich der Download irgendwo anders auf der Seite?

    Ich habe die Datei mittels "Ziel speichern unter" und Firefox heruntergeladen. Das war die einzige Möglichkeit die Datei überhaupt auf den Rechner zu bekommen, einfaches Anklicken bewirkte überhaupt keine Reaktion.
     
  7. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Hm - welche Firefox verwenden Sie. Eigentlich hätte beim Draufklicken das Installationsfenster erscheinen sollen.
     
  8. scandic

    scandic ROM

    Das Problem hat sich gelöst ... in den Optionen war "Website das Installieren von Software erlauben" nicht ausgewählt. Nach Auswahl, kam der gewünschte Installationsdialog.
     
  9. VVega

    VVega ROM

    Hallo,

    ab und an funktioniert auch dann die Installation von xpi-dateien nicht - keine Ahnung woran das liegt. Ich lade die Dateien lokal herunter, starte Firefox und öffne das Teil dann mit >Datei<, >Datei öffnen...<. Die Installation läuft so immer durch.

    Wer's mag - Download With gibt's auch in deutscher Übersetzung:
    http://extgermany.nizzer.com/cms/?Erweiterungen:Herunterladen
     
  10. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Warum braucht man/frau eigentlich ein Downloadwith bzw. externe Downloadmanager alà Getright & Co.? FireFox hat doch einen Downloadmanager und dieser erlaubt doch eh' 8 - 10 Downloads gleichzeitig.

    Und bei den heutzutage (fast) obligatorischen DSL - Anbindungen ist es doch egal, ob ich 5 MB in 7 oder 9 sec. auf dem Rechner habe.

    Erweiterungen schön und gut, aber der Vorteil sollte schon auf der Hand liegen. Jede unnötige Erweitung bläht FF nur auf ....... wo wir bald wieder beim IE sind.
     
  11. User4711

    User4711 Byte

    @ BTPAKE

    Einen Downloadmanager braucht man ganz einfach dafür, dass sich abgebrochene Downloads bei Bedarf fortsetzen lassen - das kann auch den DSL-Nutzer mal treffen. Diese Option unterstützt der gute Firefox leider noch nicht, aber vielleicht ändert sich das ja noch.
     
  12. btpake

    btpake Guest

    ....... und eben diesen hat FireFox, zumindest in meiner 0.9.3 er - Version, schon dabei?!?
     
  13. User4711

    User4711 Byte

    Das würde mich doch sehr wundern, wenn Du den Download unterbrichst ist doch keine Möglichkeit vorgesehen, dass Ding fortzusetzen oder irre ich mich? :confused:

    Im übrigen soll eine seperater Download-Manager auch Geschwindigkeitsvorteile bringen, in dem er z. B. mehrfache Verbindungen zum Download-Server aufbaut. Ob dem wirklich so ist, hängt auch sehr von der eigenen Internetverbindung ab, das geht probieren über studieren. :eek:
     
  14. btpake

    btpake Guest

    Jetzt habe ich noch einmal nachgeschaut.

    Also, ich kann Downloads anhalten, abbrechen, fortsetzen oder nochmals versuchen ... so steht es da. :leuchte:
     
  15. User4711

    User4711 Byte

    Dann musst Du eine andere Version als ich benutzen - ich kann allenfalls einen abgebrochenen Download NEU starten, aber nicht fortsetzen. Steht auch so in den Hilfe-Seiten zum Firefox. Ferner kann man den Link aufrufen, von dem der Download mal gestartet wurde - aber eben auch nur als komletten neuen Download, nicht als Fortsetzung eines abgebrochenen Downloads.

    Aber um es abzukürzen: wenn bereits eine Option zum Fortsetzen in Firefox selbst enthalten wäre, dürfte sich im wesentlichen eine seperater Download-Manager erledigt haben, sofern er nicht spürbare Geschwindigkeitsvorteile bringt.
     
  16. Moderato

    Moderato ROM

    Leider gibt es durch die neue Version (1.0 PRE) einige Probleme mit den Plugins. Früher (auf 0.8) ging das Downloadwith-Plugin problemlos, jetzt aber lässt sich sich auch nicht mehr installieren ("ONLY VERSION 0.8-0.9"). Wird es eine neue Version geben oder werden die 1.0er im Stich gelassen? :heul:


    cu mod
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    wie hier schon angedeutet ist die integrierte Downloadengine völlig ausreichend. Zusätzliche Downloadmanager sind überflüssig, zumindest für "DSL'er" sehe ich das so.
     
  18. Moderato

    Moderato ROM

    Nun, bei (m)einem 56k Modem ist es aber schon zwingend erforderlich.
     
  19. btpake

    btpake Guest

    Downloadwith Version 0.0.7+(20040702) läuft unter 1.0 PR perfekt.
     
  20. Fatal4711

    Fatal4711 ROM

    Bei mir ging's nicht ohne folgende Änderungen - dann jedoch einwandfrei:
    1.) "DownloadWith" Extension auf lokalem Datenträger speichern
    2.) Dateiendung in "zip" ändern
    3.) Datei entpacken
    4.) "install.rdf" in einem Texteditor öffnen
    5.) nach "maxVersion" suchen und den Wert auf "1.0" oder höher setzen
    6.) Datei speichern
    7.) alle Dateien wieder als zip file packen
    8.) Dateiendung des zip files auf "xpi" ändern
    7.) Firefox starten und über "Datei|Datei öffnen" die Extension laden
    8.) :bet:

    Gruß Fatal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen