Firefox mp3 und Quicktime 6.5.1

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Kurt W, 14. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo zusammen,

    wenn ich mir von einer Internetseite ein mp3 File anhören möchte, öffnet Firefox dazu den Quicktime Player, dieses funktioniert bei mir aber nicht richtig, es gibt dabei immer wieder Unterbrechnungen.

    Wenn ich den IE 6.0 dazu verwende wird mir der Media Player (Windows Media) geöffnet und hierbei wird das File ohne Probleme abgespielt. Wie kann ich im Firefox das so Einstellen, das auch hier Windows Media verwendet wird.

    Gruß Kurt
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hallo Kurt!

    Hast du schon einmal die Quicktime-Alternative versucht? Die bringt den MediaPlayerclassic mit und damit läuft es ruckelfrei.

    Vorher natürlich Quicktime deinstallieren.
     
    Kurt W gefällt das.
  3. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo btpake,

    danke für die Info, lade mir diese Alternative gerade herunter.

    Wie schaut es mit meinem vorhandenen Media Player 9.0 aus?? Kann ich den weiterhin installiert lassen??

    Gruß Kurt
     
  4. btpake

    btpake Guest

    Ja, der kann installiert bleiben.

    Ich habe aber mittlerweile alle Audio und Videoformate per "Öffnen mit --> Programm auswählen --> Dateityp immer mit diesem Programm öffnen" auf den MediaplayerClassic umgestellt und es funktioniert bestens.

    Sowohl als Standalone-Player wie auch Interwiedergabe im FF.
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Kurt W,

    Fx spielt nicht von allein mit Quicktime ab! Kontrollieren / Korrigiere Deine Plugins.

    http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/

    Sollte auf Deinem System der WMP der Standardplayer für mp3 sein, dann sollte Fx diesen mit dem entsprechenden Plugin auch aufrufen.

    Du deutest aber mit

    an, daß ggf. auf Deinem System mehrere Audioplayer vorhanden sind. Möglicherweise liegt hier auch eine "Playerunverträglichleit" vor, was auf Installations- / Einstellungsverhalte zurückzuführen wäre. Hat nichts mit Fx zu tun.

    Da ich nicht weiß, welche Plugins in Deinem Fx eine "Geige" spielen, probiere vielleicht auch die Deinstallation von QT und "erlaube" WMP mp3.

    Viel Glück.
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Hi PCinfarkt!

    Der MediaPlayerClassic öffnet aber schneller als der WMP, deshalb ist der von mir beschriebene Weg nicht ganz abwegig.

    Das leidige Problem mit Quicktime ist, daß er sich bei flüchtig ausgeführter Installation als Standardplayer für alles Mögliche einträgt. Schon allein für diese "Frechheit" gehört er deinstalliert.
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    Entschuldigung, daß ich mich mit "reingehangen" habe. Natürlich hast Du mit dem Player Recht (Wieviel Player braucht der Mensch?). Aber diese Diskussion wollte ich nicht lostreten; mir ging es um das saubere Arbeiten von Fx.

    Schönen Abend noch.
     
  8. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    @btpake

    Läuft alles perfekt. Jetzt wird das mp3 File ohne Unterbrechungen wiedergegeben. :jump:

    @pcinfarkt

    Windows Media Player war als Standard Player für mp3 eingestellt, hat aber nichts geholfen, es wurde trotzdem immer Quicktime geöffnet:aua:

    Gruß Kurt
     
  9. btpake

    btpake Guest

    Wofür entschuldigen? Ich habe mich nicht eindeutig ausgedrückt.

    Eine welcher "Player ist besser" - Diskussion liegt mir vollkommen fern.

    Die Problematik stellt sich mir so, daß man QT nicht nur für mp3 zuständig sein kann, sondern auch für *.mov.

    Die Quicktimealternative ist ja nun kein Player an sich, sondern liefert lediglich die Codecs/Plugins, welche die entsprechenden Formate im "mitgebrachten" MediaPlayerClassic abspielen. Genauso verhält es sich mit der Realalternative.

    Hat man nun über die Alternativ(player) die Plugins und Codecs installiert, die jeweiligen Hauptplayer deinstalliert, öffnen FF als auch IE alle Audio und Videoformate schnell und sauber im Classicplayer. Der WMP kann ja, oder liege ich falsch, keine mov und rm-Dateien öffnen.

    Mit dem Classicplayer hat man Einen für Alle und es gibt keine "Playerunverträglichleit" mehr.

    Ich hoffe, ich habe jetzt richtig dargelegt, was ich meine.
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    wie schon gesagt; Playerunverträglichkeit nach empfohlener Installation.
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    fein erklärt; wäre aber nicht notwendig gewesen.

    Denn welcher Player auch immer: Beim aufblättern des Forums und lesen des Themas "Firefox mp3 und Quicktime 6.5.1" könnte man negativ denken.

    Und aus meiner Sicht hatte eben das geschilderte Problem nichts mit Fx zu tun. Das war mein Beweggrund.

    Nun nochmals schönen Abend.
     
  12. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Noch ne kurze Frage zu den Einstellungen.

    Wenn ich jetzt einen mp3 File anwähle, wird dieser erst komplett heruntergeladen und dann öffnet sich der Classicplayer, ist es möglich diesen so einzustellen, das das File sofort abgespielt wird und nicht erst nach dem beenden des Downloads??

    Gruß Kurt
     
  13. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Kurt W,

    Ja; markiere im Download - Fenster "mit Standard abspielen".

    Mit Player weiß ich nicht Bescheid.

    Fx läd im Gegensatz zum IE erst "runter" und zeigt / spielt dann. Manche Nutzer sagen auch, dadurch wäre Fx "langsam".
     
  14. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    @pcinfarkt

    Wenn ich die Standard Einstellung nehme bei mp3 - mp3 File
    erfolgt auch erst der komplette Download und dann wird erst geöffnet. Wenn ich dich richtig verstanden habe ist das aber bei Firefox so üblich. Ich war es halt vom IE her gewohnt, das das File gleich abgespielt worden ist und nicht erst nach erfolgtem Download :)

    Gruß Kurt
     
  15. btpake

    btpake Guest

    Ach so! ;)
     
  16. clsm

    clsm ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    :aua: also.. ich hab hier so ein ähnliches Problem.. Und zwar genau das Gegenteil.. Ich hab nen Ipod und erstelle meine Playlisten immer mit I-Tunes alles andere mache ich mit Windows Media Player oder Winamp. I-Tunes benutz ich halt nur zum syncroniesieren.. mehr net. Nun aber in der neuen Version von dem s**** Programm installiert sich Quicktime automatisch mit nicht wie damals als man noch auswählen konnte obs mit installiert wird oder nicht.. Und naja und wenn ich jetzt immer in Firefox ne Mp3 ausm Netz anklicke kommt immer diese s***** Quicktime Player nicht mehr son Fenster wo man auswählen konnte ob mans speichert oder sofort abspielen will.. Obwohl ich jetzt schon alles mögliche am Quicktime Plug-In versucht hab. Alle Formate abgestellt ... aber trotzdem öffnet der immer noch das blöde Programm.. :aua: :aua:
     
  17. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Nun, ob sich die aktuelle Version von QT nicht im Benutzermodus installieren lässt, weiss ich nicht. Ich habe da noch die Vorversion.

    Überprüfe bei geschlossenem Fuchs zunächst die MIME-Einstellungen in den Programmeinstellungen von QT ( Start | Programme | QT | Bearbeiten | Voreinstellungen | QT-Einstellungen | Browser-Plugin ). Nehme bei Mp3 das <Häckchen> weg. Überprüfe. Schliesse. Öffne Fx. Menü | Einstellungen | Downloads | View u. Actions. Weise dort Mp3 das Download zu (glaube <Häckchen> entfernen). Schliesse. Starte neu und teste.
     
  18. clsm

    clsm ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    :D ahhhhhhhh... das letzte war es.. nun gehts wieder. Danke für die schnelle Hilfe :)
     
  19. bulbous

    bulbous ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hi, da hier die Frage aufkam, ob man MP3s im Firefox auch direkt abspielen kann... die Antwort ist: ja, kann man, sogar mit dem Media Player Classic. Man braucht dazu nur die Extension "Download With", dort legt man sich dann ein Profil mit dem MPC an und übergibt als Parameter . Dann stellt man ein, dass MP3s im...auch z.B. mit WMV Videos. Gruß, Tobias
     
  20. EinJemand

    EinJemand ROM

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hi, ich habe dasselbe Problem. Nur: Ich muss QuickTime behalten, weil ich auch iTunes benutze. Am liebsten würde ich es mit dem WMP realisieren, oder sogar mit der 6.4-Version. Na ja.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen