1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

FireFox schneller starten?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Nata, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nata

    Nata Guest

    Hmm, FIREFOX belegt sehr viel Speicherplatz im Speicher?!?
    Mein Problem ist, dass der Browser in seiner Grundausstattung nur relativ langsam eine "first-start" hinlegt und danach ebenfalls nicht sonderlich schnell neu startet (im Gegensatz zum IE).
    Ich habe schon einige Dinge zu optimieren versucht (z.B mit Firetune), aber konnte letztendlich keinen Vorteil darauß gewinnen.
    Was könnte man also am Browser verändern, damit er startet wie der Blitz? Auf Plugins verzichte ich schon jetzt ausnahmslos.
    Kann man FIREFOX sonst noch irgendwie abspecken, ohne dabei an Sicherheit zu verlieren?
    Was ist eigentlich mit vermeintlich installierten plugins, die man unter "about:plugins" findet? Kann man diese loswerden - ist das Ratsam?
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Vllt. kommt hier noch ein <Tuner> vorbei und kann Dir bessere Ratschläge geben. Aus Deinem Eingangspost lese ich, dass Du noch nicht allzu lang zur <Fx-Gemeinde> zählst. Ich hoffe, Du bleibst ihr erhalten.

    Der Fuchs ist ein vom MS verschiedenes Programm und verhält sich dementsprechend korrekt auf einem (sauberen) System. D.h. aber auch, er wird nicht mit dem Systemstart (bspw. IE) vorgeladen. Ich pers. <schiebe> viel auf ein gut organisiertes System. Ich nutze keine <Tools> und kein <Tuning>.

    Jedoch gibt es Meinungen, das (ein entsprechendes OS vorausgessetzt!) der Schalter
    < /prefetch:1> Wunder wirkt. Zum Nachlesen:

    System?: Prefetching
    Fuchs: Speeding up Firefox the right way
     
  3. Nata

    Nata Guest

    Aha, das ganze mit eine Exe-Kompressor bearbeiten wäre die Lösung: Könnte man doch für die PC-Welt-Edition hinbekommen?
     
  4. Nata

    Nata Guest

    So, hab jetzt Firefox selber komprimiert...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen