1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Firefox Tabellen-Darstellung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ibot, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ibot

    ibot Byte

    Ich hab mich jetzt schon oft darüber geärgert dass Firefox auf vielen Seiten die Tabellen immer zu groß, also die Zeilen zu hoch darstellt. Ausserdem werden die Borders nicht so angezeigt wie sie es sollten.
    Am meisten ärgert mich natürlich dass es auf meiner HP auch so ist. Trotz Festlegung der Tabellengröße auf die gewünschte Pixelzahl ändert sich in der Firefox-Darstellung nichts, nur beim IE funktionierts.
    Ich hab bis jetzt keine Möglichkeit gefunden das irgendwie einzustellen. Hat jemand nen Tipp wie man das in den Griff kriegt?
    Wäre sehr dankbar :-)
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Wo kann man sich das ansehen?
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Hallo,

    du solltest dich bei deinem HTML-Code strikt an die Normen halten, zudem könntest du versuchen das Problem über die Verwendung von CSS Stylesheets zu lösen.

    Bezogen auf Tabellen:

    Die einzige von allen Angaben, die nach der HTML-Variante "Strict" erlaubt ist, ist die Gesamtbreite der Tabelle. Andere Angaben sind als deprecated gekennzeichnet und sollen künftig aus dem HTML-Standard entfallen. Solche Angaben sind auch mit Hilfe von CSS Stylesheets möglich. Und schließlich gibt es auch noch Angaben, die zwar von einigen Browsern interpretiert werden, aber nicht mal zum HTML-Standard in der Variante "Transitional" gehören. Die folgende Tabelle listet auf, welche Angaben möglich sind, und welchen Status die Angabe in Bezug auf HTML-Standard und Browser-Kompatibilität hat.

    Die Tabelle findest du hier:
    http://de.selfhtml.org/html/tabellen/gestaltung.htm#breiten_hoehen

    Weitere Informationen hier:
    http://de.selfhtml.org/html/tabellen/aufbau.htm

    Rahmengestaltung:

    Farbangeaben Rahmen und Gitternetzlinien:
    Diese Angaben werden bislang jedoch nur vom MS Internet Explorer interpretiert und gehören nicht zum HTML-Standard. Benutzen Sie stattdessen nach unten CSS zur Gestaltung der Rahmen.

    UKW
     
  4. ibot

    ibot Byte

    Schonmal danke für die Hilfe.
    Ich hab mittlerweile schon einen Verdacht..die Beispiele von Selfhtml funktionieren mit Firefox problemlos, allerdings wenn ich den Code in meinen Webeditor (Namo 3.0) kopiere und speichere hab ich wieder dasselbe Problem. Was mir nun aufgefallen ist, ist dass Namo automatisch in jeder Zeile einer Tabelle ein <p> setzt, allerdings ohne ein </p> am Schluß. Vermutlich macht dieser Absatz das Problem :-/
    Hab allerdings keine Ahnung wie ich das dem Programm abgewöhnen kann, vermutlich ganricht..
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Warum postest du nicht einfach die url, dann brauchen wir und du nicht raten...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen