Firefox: Temporäre Ordner verschieben

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Eismann770, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eismann770

    Eismann770 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hallöchen,

    ich habe mir ein Ramdisk Laufwerk eingerichtet und möchet nun alle
    temporären Dateien von Firefox dort ablegen.

    Die Temporäre Ordner vom IE lassen sich ja recht einfach verschieben, wie ich das bei Firefox anstellen soll ist mir aber rättselhaft.

    Gruß
    Matthias
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Bei mir ging das so:
    Suche dein Profil, z.B. unter 'LW':\Dokumente und Einstellungen\'Name'\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\..
    Dort die Datei prefs.js mit einem Editor öffnen. Nun die Zeile
    user_pref("browser.cache.disk.parent_directory", "Z:");
    einfügen. Wobei "Z" deine Ramdisk ist.
    Danach legt Firefox seine Ordner in der Ramdisk an.
    Gruß Eljot
     
  4. Eismann770

    Eismann770 Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hallöchen,

    Besten Dank, hat tadellos funktioniert.

    Jetzt muß ich nur noch ein vernünftiges Programm finden mit dem ich eine Ramdisk mit 200-300MB erstellen kann.
    Das von PC-Welt vorgeschlagene AR Ramdisk funktioniert bei mir jedenfalls nicht wie beschrieben - aber das gehört wohl in ne andere Rubrik.


    Gruß
    Matthias
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo pcinfarkt,

    jetzt endlich verstehe ich auch, warum mein Steganos Internetspurenvernichter den Cache vom FX 1.5 nicht mehr löscht - er findet ihn erst gar nicht! :dumm:

    - Ich benutze FX1.5 und FX1.0.7 parallel (mit Umgebungsvariable). Käme es zu Störungen, wenn ich den 1.5er-Cache auf denselben Cache-Ordner des FX1.0.7 verlege? Dann müsste mein Spurenlöscher doch beide Cache löschen können, da er werkseitig auf den Ort des 1.0.7 eingestellt ist?

    Ich habe einen Einzelplatzrechner.

    Grüße,
    Thor :)
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Zu Tools kann ich nichts sagen. Einen Nachteil hast Du beschrieben. Ich lösche meinen Cache mit Systemstart. Beispiel:
    Code:
    RD /S /Q "G:\FxCache"
    RD /S /Q "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles"
    Wobei ich das gesamte Verzeichnis wegräume. Ob darunter weitere Ordner stehen (bspw. aus div. Gründen für einzelne Profile), ist dann eigentlich uninteressant. Ergänzt um das bei 1.5 hardcodierte Verzeichnis unter %USERPROFILE%. Wie Du das irgendwelchen Tools
    verklickerst - keine Ahnung. Möglicherweise lässt sich sowas einstellen od. extra definieren.
    _________________________
    Edit
    Natürlich ist der 1.5-Cache bei mir genauso ausgelagert. Aber das Verzeichnis unter %USERPROFILE% wird hardcodiert trotzdem angelegt! Ich hoffe, ich habe Dich verstanden.
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo pcinfarkt,

    schon mal :danke: soweit.

    Was Du im Code stehen hast: ist das eine batch-datei im Autostartordner?

    Was den SISL angeht: da läßt sich unter Optionen nichts einstellen, wie gesagt: werksseitig hardcodiert.

    Ach was, ich probiere das heute Abend (mit weniger zittrigen Nerven nach Anlegen aktueller Profil-BackUps) einfach mal aus. Wenn da ein hardcodierter, aber stets leerer FX1.5-Cacheordner zurückbleibt, soll es mir Recht sein.

    :) Thor
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Im Prinzip fast richtig. Der Code ist ein Auszug aus einer *.cmd - Datei über welche ich auch Papierkörbe, Gebrauchsdaten, temp. IE-Daten, andere Daten von anderen Browsern ... lösche. Mit Editor schreiben und als name.cmd unter
    C:\WINDOWS\system32\GroupPolicy\Machine\Scripts\Startup abspeichern.
     
  9. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Alles klar!

    :danke:
     
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Holt euch 'ClearProg.exe' auf den PC, der putzt alles weg wir ihr es wünscht.
    Gruß Eljot
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Danke für meinen Teil. Ist gut gemeint. Aber zu dem, was ich *zu Fuß* mache, kann ich auch ev. Schaden einschätzen:) . Noch geht es ohne derartige Programme.
     
  12. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @ all,

    Wäre "Cache Fixer" eventuell eine Möglichkeit, den Cache automatisch beim Starten oder Schliessen vom Fx zu Löschen?
    http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=3630
    Ich wäre für eine Sinngemässe DE Übersetzung dankbar, da mein Englisch nicht gut genug ist. :o


    mfG, Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen