1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Firefox tunen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Thor Branke, 25. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Moin,

    bin gerade auf ein Tuningtool für Firefox gestoßen:

    Flexbeta Firetweaker 1.1.1

    Freeware, um den Firefox-Browser zu tunen.

    http://www.emilsoft.net/modules/mydownloads/

    Die Gratis-Software besitzt über 20 Tweaking-Tools, mit denen Sie Firefox ohne viel Aufwand hinsichtlich Leistung und Optik optimieren können. Dank der Rollback-Funktion lassen sich alle vorgenommenen Änderungen mit nur einem Knopfdruck wieder rückgängig machen.

    Hinweis: Microsoft .NET Framework 1.1 muss auf Ihrem System vorhanden sein, bevor Sie das Programm installieren können.

    Ich habe es installiert und die Funktionen ausprobiert, die die Werbung auf Webseiten killen, sowie die Blinkbanner erstarren lassen.

    Funktioniert sehr gut auch bei Aktivierung von JAVA und Cookies.

    Hat jemand Erfahrung mit den anderen Funktionen? Gibt es Alternativen?

    Leider ist keine Einzelkorrektur vorhanden. Wer einen Fehler macht, hat nur die Möglichkeit zu einem Rollback, aber das korrigiert leider auch Einstellungen, die von Hand vorgenommen wurden.

    Alles Gute,
    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen