Firefox: Tuning-Einstellungen fürs Surfen mit Turbo

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Lothar Hacker, 2. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lothar Hacker

    Lothar Hacker Byte

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    122
    Hallo.
    Habe ich gemacht und es funktioniert ausgezeichnet.
    Lothar Hacker
     
  2. casa73

    casa73 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    198
    Hi,

    an sich gefällt mir der Firefox sehr gut. Wenn er allerdings mal abstürzt, dann stürzen immer gleich alle geöffneten Fenster ab. Beim IE wird jedes Fenster als eigene Instanz gestartet, so dass immer nur eine einzige Instanz abstürzt und nicht alle offenen Fenster. Gibt´s eine Möglichkeit den Firefox auch in mehreren Instanzen zu starten?

    Ausserdem habe ich desöfteren beobachtet, dass Firefox anscheinend nicht so gut mit dem Windows Ruhezustand zurecht kommt - nach Reaktivierung aus dem Ruhezustand verursachte Firefox schon häufig eine konstante Prozessorlast von 90-100%.

    Ansonsten ein toller Brower :-)
     
  3. Plotter

    Plotter Byte

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    27
    Danke für die guten Tipps, der Browser ist wirklich noch etwas schneller geworden.

    Das Problem mit dem Abstürzen aller geöffneten Fensters habe ich auch schon erlebt, hoffe auch auf einen Tipp hierzu. Aber andere Frage, hat der Firefox bei euch auch so Mühe beim öffnen von PDF Dateien, Aktuell Acrobat Reader 6?
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ja, das ist bei mir auch leider so. Da hilft es nur, wenn man das Dokument manuell runterlädt und dann öffnet. Oder ausnahmsweise mal den IE zu nutzen.
     
  5. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Bei mir ist Firefox nur in zusammenhang mit Acrobat Reader 6 des öffteren abgeschmiert, seitdem ich die Version 7 nutze gibt es keine Probleme mehr. Ausserdem ist der 7er deutlich schneller beim starten.
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kommt möglicherweise auch auf die Version an. Ich hab grad beim Win-PC die Version 6.0.3 draufgedudelt bekommen. Allerdings hatte ich vorher allenfalls Probs mit dem Reader, der nicht vollständig aus dem Speicher verschwand, wenn man die PDF-Datei wieder dicht gemacht hatte. Das Laden und Anzeigen war kein Problem.

    Und für die "Bei der nächsten Version ist alles besser"-Fraktion unter den WindowsXP-Nutzern gibts auch schon Version 7.

    MfG Raberti
     
  7. paxter

    paxter Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    schau doch mal hier nach !
    da wird dir geholfen !!
    http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=166

    installiere den aktuelleren, version 7 ! der ist um längen schneller !
     
  8. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Die Änderungen bewirken zumindest bei mir, daß manche Seiten völlig "verstellt" dargestellt werden. :bse:
     
  9. Suruga

    Suruga Guest

    Ich habe den > Maxrequest< Wert auf 10 herabgesetzt bei mir funktioniert es so besser.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen