1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Firefox und Adobe Reader Navigationsleisten zu breit. Warum?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von coffe-in-side, 4. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    habe seid einiger Zeit das Problem das beim Adobe Reader die Navigationsleiste zu breit ist.
    Hat mich nie groß gestört, weil ich den eh fast nie benutze.
    Jetzt wollte ich von IE auf Firefox umsteigen, also Firefox installiert und da genau das selbe Problem und ich habe keine Ahnung warum.
    Beim Internet Explorer und sonst überall gibt es keine Probleme, nur bei Adobe Reader und Firefox...

    Hier ein Screenshot von meinem Problem ;)
    http://www.odc-clan.de/extern/hilfe.JPG

    Kann mir jemand helfen?? :bitte:

    viele Grüße,
    Timo
     
  2. Soul2000

    Soul2000 Kbyte

    kleine symbole verwenden- unter anpassen leiste.
     

  3. hab ich auch schon probiert..
    aber dann zeigts die kleinen symbole in der dicken leiste an
     
  4. weiß niemand was?
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Dein Desktop sieht wirklich nicht Original aus. Setze mal den Desktop auf die "Werkseinstellung" zurück und schau was passiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen