Firewall aktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stroppel, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stroppel

    stroppel Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    358
    Wenn ich unter XP die Firewall aktiviere nimmt Windows das eigentlich ordnungsgemäß an. Häckchen setzten auf ok drücken und gut. Aber wenn ich das nächste Mal online gehe (analoges Modem) ist der Hacken wieder weg - heisst auch die Firewall ist deaktiviert. Ich möchte jetzt nicht über die Sinnhaftigkeit der XP-Firewall diskutieren, sondern nun wissen warum jedesmal das Häckchen bei Firewall aktivieren weg ist (nach jedem Neustart).

    Gibt es eine andere Möglichkeit dies ständig aktiv zu halten ?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Bei der XP-Firewall wird nur kontrolliert, welche Zugriffsversuche von außen auf den Rechner erlaubt sind. Eine Personal Firewall kontrolliert entsprechend der gesetzen Regern auch, wer von innen nach außen Kontakt aufnehmen möchte; beispielsweise wenn irgendwelche Programme "nach Hause telefonieren". Das heißt, gegen irgendwelche Trojaner, die Daten nach außen weitergeben, bietet die XP-Firewall auch vom Ansatz her keinerlei Schutz.
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ach was, es gibt nur 2 arten von firewalls:

    1.) iptables
    2.) alle anderen

    wobei das Letztere in den meisten fällen nichts taugt.

    MfG, bitumen
     
  4. stroppel

    stroppel Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    358
    Was ist der Unterschied zwischen zugangsfirewall und echte personal firewall .
     
  5. jabo007

    jabo007 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    hallo,
    ich habe es so gemacht das ich diese firewallfkt bei meinen per hand eingegebenen daten für den zugang aktiviert habe.
    dann bleibt sie auch da über die eigenschaften der verbindung kannst du das nachträglich einstellen glaube unter register erweitert .
    außerdem ist dies nur eine zugangsfirewall und keine echte personal firewall .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen