Firewall blockiert Netzwerkzugriff

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von elle25, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    servus,

    folgendes problem:

    ich verwende windows xp und habe dazu noch norton internet security (also av + firewall) installiert. Die Firewall verhindert allerdings den korrekten Zugriff auf freigegebene Daten anderer User im Netzwerk. Auf die Internetverbindung des Servers im Netzwerk kann ich problemlos zugreifen. Wenn ich also Dateien im Netzwerk öffnen will oder jemand auf meinen PC zugreifen will, muss ich jedes mal die Firewall deaktivieren. Was kann ich machen?

    grüße aus tirol

    elias
     
  2. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    ... und installier dir der Einfachheit halber das NetBeui dazu.

    Übrigens ist in der Anleitung zu NIS 2003 alles genau beschrieben... (mein Vorgänger hat es eh ausgeführt - fixe IP\'s vergeben und dann jeweils auf dem anderen Rechner die Eingaben entsprechend tätigen, damit Firewall den PC "durchlässt"...)

    Es grüsst ein Landsmann

    Joe
     
  3. the-fan

    the-fan Kbyte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    143
    Hi elle,

    mach das menu der firewall auf, geh da auf heimnetzwerk und dann steht da glaub irgendwas mit sicherem Bereich und unten is ne schaltfläche hinzufügen, da drauf und dann einen adressbereich hinzufügen, z.B. 192.168.0.1 bis 192.168.1.1 eingeben, wenn die anderen jetzt ne ip eingeben in dem Bereich (müßten sie so schon haben auch wenn dynamische ip an ist, aber einfach mal abchecken) dann werden sie ungestört durchgelassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen