Firewall bzw. Filterregeln umgehen...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von salgem, 20. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    hallo, ich sitze hier an der Arbeit an einer 100Mbits/sec Leitung und kann an diese mein privates Laptop anschließen. Jetzt bietet es sich natürlich an P2P Programme während der Arbeitszeit laufen zu lassen. Ich habe Morpheus preview edition und KaZaA installiert. Morpheus schafft es sich zu verbinden, KaZaA aber nicht. Zu Hause können sich beide Programme connecten, nur auf arbeit schafts KaZaA nicht. Ich weiß KaZaA ist Spyware und natürlich kann man sich auch eine DSL-Verbindung kaufen und dann auch von zu hause aus "saugen" bla bal bla (... bitte keine postings zu DSL). Ich würde halt gerne die geschäftliche Leitung nutzen, wenn die schon verfügbar und schnell ist! ich vermute mal schwer, dass ich hinter einer Firewall sitze bzw. die (also die Netzadministratoren) Filterregeln benutzen, die die Vernbindungsversuche von KaZaA unterbinden. Natürlich kann ich auch Morpheus benutzen nur ist die Auswahl mager und die Downloads lang nicht zu schnell.... weiß jemand rat, wie ich diese Hürde nehmen könnte...
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Und man muß sich ohnehin wundern, wie das Netzwerk einen privaten Laptop akzeptiert; ist auch nicht eben im Sinne der Netzwerksicherheit.

    Gruß
    frederic
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das hat nicht nur was mit moralischer Entrüstung zu tun !
    Es geht in einem Firmennetz zu allererst mal um die Sicherheit und die wird durch Programme wie du sie verwendest direkt (durch Fehler im Programm und erlaubte aber unerwünschte Kommunikation) oder indirekt (durch heruntergeladene Mailwürmer und Viren) untergraben und sabotiert. Ich kann mich nur den Meinungen der Vorredner anschließen.
     
  4. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    gut! genug der moralische Entrüstungen... Risiken sind mir bekannt... trotzdem, weiß jemand Rat?
    vielleicht stimmt ja auch was mit KaZaA nícht...
    [Diese Nachricht wurde von salgem am 20.03.2002 | 18:41 geändert.]
     
  5. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Scheinbar macht Dir Dein Job keinen Spaß. Wenn es nämlich rauskommt, dann kannst Du Dich beim Arbeitsamt anstellen.
     
  6. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    ... deswegen tippe icch ja eher auf Filterregeln, wenn\'s den sowas gibt... für eine Firewall hingegen spricht, dass bei Morpheus in den Preferences steht, dass man auch trotz vorhandener firewall tauschen kann... bei KaZaA finde ich nur etwas zur manuellen Einstellungen... da ich es aber nicht weiß....
     
  7. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Na ja, wenns rauskommt, ist dir vermutlich Verdruß sicher...

    Was ich aber wirklich sagen wollte: dein Admin sollte sich nicht um das geblockte, sondern um das andere Programm kümmern, die Firewall (wenns eine ist) scheint nämlich ein paar Löcher zu haben.

    Gruß
    frederic
     
  8. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    na ja, diese Antwort ist ja nicht gerade hilfreich.... wie geschrieben: nebenher lasse ich die Programme laufen... muss ja nicht wie gebannt auf den Bildschirm starren... ausserdem bin ich durchaus mutly-tasking-fähig! wenn ich den Administrator fragen könnte würde ich bestimmt nicht hier fragen.... oder?
     
  9. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Sag deinem Admin, er soll sich mal ein bischen um seine Firewall kümmern. Da braucht er nämlich ebenso Nachhilfe wie du bei deiner Arbeitsmoral.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen