Firewall für XP wichtiger als für Win98?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von prati, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. prati

    prati Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    140
    Da ich mir demnaechst ein Notebook zulegen moechte und dieses mit ziemlicher Sicherheit Windows XP haben wird, eine Frage dazu:

    Ist eine Firewall wirklich so wichtig?

    Ich meine, auf meinem Desktop-PC mit Windows98 SE hatte ich nie eine und es ist nie etwas passiert (allerdings regelmaessig upgedatetes Virenschutzprogramm sowie Ad-Aware und Spybot Search and Destroy).

    Jetzt zur eigentlichen Frage: ist XP so viel mehr gefaehrdet fuer Angriffe (unbefugte Zugriffe) von aussen, dass hier eine Firewall dringender benoetigt wird als bei Win98?
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    ja,da die neuen vieren spyware ect alle für winXP gemacht werden,da XP im mom das gängigste system ist.wenn du allerdings einen router hast um dich mit dem internet zu verbinden,brauchste evtl keine destop firewall da fast jeder router eine firerwall mitbringt (hardwarefirewall).
    mfg
    tom apel
     
  3. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    also ich habe einen WLAN Router... es steht dabei das er einen Firewall eingebaut habe (NAT, und DoS oder so) allerdings meldet mir Zone Alarm trotzdem angriffe von ausen!! woran liegt das?
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    was genau meldet denn za?
     
  5. Gandalf_AwA

    Gandalf_AwA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    41
    Hallo Prati!


    Fuer Windows XP gibt es deutlich mehr Viren als fuer Windows 98!

    Komplett ohne Schutz ist ein XP Pc schon im Durchschnitt nach 20 Minuten surfen von den ersten Schaedlingen befallen!


    Allerdings hilft Dir eine Desktop Firewall am allerwenigsten zum Schutze Prati, stattdessen sollten:

    Die Sicherheitsupdates regelmaessig installiert
    Alle unnoetigen Dienste beendet werden
    und sicherere Internetsoftware verwendet werden!

    Denn damit verkleinerst Du die Angriffsflaeche fuer Schaedlinge auf Deinem Laptor auf einen Bruchteil vom Ursprungszustand!

    Wenn Du dann noch einen guten Virenscanner und ein paar Antispyware Scanner installiert hast bist Du auch unter XP wieder ganz gut abgesichert!

    Wie das alles geht, erfaehrst Du hier:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=979816#post979816

    viele Gruesse,

    Bernd
     
  6. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    es meldet nicht direkt angriffe aber im Hautmenü steht die Firewall hat 26 Zugriffsversuche verhindert (?!?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen