Firewall Zone Alarm 2.6.88: Installation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Alfa, 30. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hiiiilllfffeeee!!!! Heeelllpppp!!!!

    Liebe PC-Freunde, Computer Freaks, WIN95-Spezialisten uswusf,

    am Sonntag abend (28.10.01) kam ich endlich dazu, den firewall Zone Alarm 2.6.88 von der CD im Heft 7/2001der PCWELT auf meinen PC zu installieren (Intel Pentium 133 MHz auf Asus Board, 32 MB RAM, WIN 95 + WIN 95 plus). Und damit hat das Übel seinen Lauf genommen. Die Installation wurde abgebrochen mit folgender Meldung (auf WIN-blauem Hintergrund):

    Windows

    Ungültiger Dynamic-Link-VxD-Aufruf von VSDATA95(01) + 0001495C für Gerät "0028", Dienst 800A.
    Die Windows-Konfiguration ist ungültig. Starten Sie Windows-Setup erneut, um den Fehler zu beheben.

    Um Windows fortzusetzen, drücken Sie J oder Eingabe. Um das aktuelle Programm zu beenden, drücken Sie N.
    Beim Fortsetzen von Windows kann sich das System destabilisieren. Möchten Sie Fortsetzen?

    J = Ja, N = Nein: J

    Seit dem kann ich Windows 95 nur noch im "abgesicherten Modus" starten mit allen Einschränkungen, die dieser Modus mit sich bringt.
    Kann mir jemand erklären, was da passiert ist und vor allem, wie ich aus diesem Dilemma wieder herauskommen kann???? Was sagt diese Meldung, wie muß ich weiter vorgehen??? In diesem Modus konnte ich erstmals die readme-Datei zum Firewall lesen. Da war u. a. die Rede davon, daß für WIN95 das WINSOCK 2 erforderlich sei - was immer das auch sein mag. Ich kann nicht sagen, ob ich mit WINSOCK 1 oder version 2 arbeite - könnte es grundsätzlich daran liegen?

    Besten Dank vorab für die Hilfestellung!
     
  2. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo legfan,

    vielen Dank für den Hinweis. Habe mir den ResourceHacker heruntergeladen und werde die Sache ausprobieren. Kenne das Prog nicht und mir war auch nicht bekannt, daß es so etwas gibt. Dachte schon an ein kleines Verscheißerle. Danke auch an Mike.

    Gruß. . . H.A.
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ganz einfach:man nehme den Resource-hacker und öffne damit die Datei Zonealarm.exe (darf dann natürlich nicht aktiv sein).Dann klicke auf das + neben den "Bitmaps",sodaß sich der baum erweitert.Suche nach der Ziffer "366",markieren,Rechtklick -entfernen......
    Danach unter gleichem Namen natürlich abspeichern(Zonealarm.exe).Beim nächsten Start des programms ist kein Splashscreen mehr zu sehen....
    Wollte das nicht zu genau sagen,weil veränderte Software nicht den Lizenzbedingungen entspricht.
    da hier aber schon von dem Resourcehacker gesprochen wurde,ist das für mich nicht mehr relevant.......

    MfG
    Mike
     
  4. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    hallo alfa,
    er meinte IN DER EXE DATEI selbst von zonealarm diese exe datei kannst du z.B. mit dem resourcen hacker http://rpi.net.au/~ajohnson/resourcehacker
    öffnen und dann die bitmap datei löschen bei der zeile die mark angab...nehm ich mal an.das wird wohl das splashscreen bild sein dass jedesmal aufblinkt bei start aber soviel ich weiss kannst du auch im windows selbst splashscreeen allgemein deaktivieren ...irgendwo gibts da nen schlüssel in der regedit namens nosplash den musst du aktivieren 01 event. ,aber frag mich nicht wie...schönen gruss vom alain
     
  5. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo Mike,

    wie soll denn das funktionieren. eine Bitmap File in eine Exe Datei ?
    Jedenfalls habe ich in der ZoneAlarm Exe keinen diesbezüglichen Eintrag gefunden. auch keine Bitmap File in meinem ZA Ordner.

    MfG
    Alfa
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    den Splashscreen bekommst du weg,indem du in der ZoneAlarm.exe die Bitmap #366 löscht,jedenfalls klappte das bisher immer,auch mit den neueren Versionen.Die Exe wird dann um etwa 70kb schlanker.......

    MfG
    mike

    Diese Nachricht wurde aus recyclten,
    ungebleichten Altbytes generiert

    ---------------------------------------------
    PC-Probleme?? Lösungen gibts im Chat unter
    http://www.dieschis-welt.de
    ---------------------------------------------
     
  7. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    wie ich schon sagte ,ich benutze immer noch den alten zonealarm(ohne splashscreen) nachdem ich den neuen getestet hatte.War ja nachdem nicht mehr möglich wie du sagtest den wieder alten zonealarm zu installieren aus unerklärlichen gründen.Darauf hin hab ich einfach alle einträge in der regedit gelöscht die mit dem zonealarm zu tun hatten und die festplatte abgesucht nach zonealarm dateien danach gelöscht.Danach funktionierte die neuinstallation dess alten zonealarm bestens...alain
    P.S.der getright ist ja auch nicht das beste was es gibt meiner meinung...ausserdem fand im getright mein AntiVir personal einen virus in der deinstall datei...vielleicht ist es ja ein fehler vom antivirus programm wer weiss
    [Diese Nachricht wurde von legfan am 04.11.2001 | 13:37 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von legfan am 04.11.2001 | 13:38 geändert.]
     
  8. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    Du hast vollkommen recht mit dem was Du postest. Ich war mit der Version 2.1.44 sehr zufrieden und habe die Version 2.6.231 erst installiert als mir die Version 2.1.44 aus unerklärlichen Gründen zerschossen wurde und plötzlich mein PC offen wie ein Scheunentor war. Die Version 2.6.231 bringt einen wesentlich erweiterten E-Mail
    Schutz und eine getrennte Verbindungs- und Serverfreigabe.

    Ich arbeite z.B. heute noch mit meiner ersten "Getright" Version obwohl es mittlerweile neuere Versionen gibt.

    P.S. Wie hast Du den Spash Screen wegbekommen ?
    Hatte damit kein Glück.

    Gruß....H.A.
     
  9. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    Ich habe immernoch den älteren zone alarm auf dem PC version 2.1.44
    erstens funtzt der genauso wie der neue aber ohne splashscreen und ist zweitens viel kleiner als der neue...meiner meinung nach sind updates nicht immer das beste was man machen kann-wie auch bei acdsee32 die neuen programme sind ja bis zum geht nicht mehr geschützt,so dass man damit mehr probleme hat, als vorher mit der abgespeckten version,die die reine und eigentliche funktion behalten sollte anstatt nervende werbeeinblendungen etc.
    ...alain
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Hallo Gebhard

    TCP/IP ist,wie du schon richtig erkannt hast,ein Übertragungsprotokoll.Es gibt noch andere protokolle wie z.B. NETBEUI,IPX,PPP und so weiter.TCP/IP ist aber <B>das</B> Protokoll,um ins Internet zu kommen.
    Die Winsock ist,soweit ich weiß,eine Art Schnittstelle für dieses Protokoll(softwaremäßig).Winsock2 ist ein Patch für das originale Winsock,da es mit diesem Probleme gegeben hat....
    Müßte mich dahingehend noch mal besser informieren,hab schon einiges darüber wieder vergessen.....

    wenn du Zonealarm installieren willst,nimm die neuste Version 2.6.357 .Sie unterscheidet sich zwar kaum vom Vorgänger 2.6.231,aber damit bist du auf jeden Fall aktuell.

    Auf meinem Rechner läuft Zonealarm unter Win95 und unter ME,wobei ich unter W95 auch habe erst updaten müssen,da bei mir ein ähnlicher Fehler auftrat.
    Netzwerke sind nicht unbedingt mein Spezialgebiet.

    MfG
    Mike
     
  11. BO209

    BO209 ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo Mike,
    vielen Dank für die prompte Antwort und - ich darf vermelden: Deine Antwort hat - wenn auch nicht direkt - so doch auf Umwegen heute vor wenigen Minuten zum Erfolg geführt. Ich habe mir, wie Du empfohlen hats, von Microsoft die Datei "W95ws2update.exe" runtergeladen (am PC meiner Frau - der hat ja noch seinen Dienst getan...). Nach dem Start dieser exe-DAtei bekam ich die Meldung "Please install the Microsoft TCP/IP network protocol from your WIN 95 install disk; then restart setup. If MS TCP/IP is already installed, reboot and run &lt;windows&gt;\WS2BAKUP\WS2BAKUP.BAT to restore your previous Winsock components; then reboot and rerun this setup program".
    Das hat mich auf die Idee gebracht, inder Systemsteuerung mal das Icon Netzwerk aufzurufen. Da gab es einen Punkt mit MS Network und habe einfach mal installiert - ich weiß nicht mal so ganz genau, was da installiert wurde. Auf jeden Fall danach hat mein PC wieder ganz normal gebootet, als wäre nichts passiert :-)))! Jetzt habe ich natürlich keine Lust, das Abenteuer mit der Installierung von zonealarm zu wiederholen, solange das mit der Installation von WINSOCK 2 (was ist das eigentlich???) geklärt ist. Ich habe noch eine weitere email bekommen, die Du ja auch hier im Forum einsehen kannst. Was hälst Du davon (www.trojaner-board.de???)und kannst Du mir noch was zu WINSOCK und dem TCP/IP sagen? Ich weiß, dass TCP/IP wohl ein Übertragungsprotokoll sein soll. Aber was muss ich tun, um der neuen Meldung folge leisten zu können?
    Nochmals recht herzlichen Dank für Deine Hilfe!
    Gruß - Gebhard.
     
  12. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hi Gebhard,

    mit der Version 2.6.88 haben viele Pech gehabt. Diese Version hatte div. Bugs. Deshalb hat ZA ganz schnell die Version 2.6.231 nachgeschoben. Es gibt mittlerweile wieder einen Update. aber mit 2.6.231 dürfte alles gut funzen. Lasse die Version 2.6.88 weg. Gehe einmal auf www. Trojaner-Board.de, da findest Du sehr viele Beiträge zum Thema Firewall. Als ich damals die vielen Probleme im Board sah, habe ich die Version 2.6.88 nicht installiert und gewartet, bis ein weiterer Update kam.

    MfG
    H.A.
     
  13. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    sowie ich das sehe,mußt du tatsächliche deine winsock-version updaten.
    damit du deinen rechner erstmal zum laufen bringst,muß ZA deinstalliert werden.dazu trotz Bluescreen in den Normalmodus starten und versuchen,ZA zu deinstallieren.danach auf der Seite

    http://www.microsoft.com/windows95/default.asp

    nach dem winsock-update (w95ws2setup.exe)suchen,downloaden und installieren,neustarten und ZA wieder installieren....

    hoffe,erstmal geholfen zu haben.......

    MfG
    Mike

    ------------------------------------------
    PC-Probleme?? Lösungen gibts im Chat unter
    http://www.dieschis-welt.de
    ------------------------------------------
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen