1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Firewall zu träge?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Doc_Snyder, 25. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doc_Snyder

    Doc_Snyder Byte

    Hi,

    folgendes Problem:
    wenn Windows startet, lädt es ganz normal alle Autostartprogramme. Das Problem ist dass es die Firewall (ZoneAlarm) als letztes lädt, während mein Skype schon einige Sekunden eine aktive Verbindung ins Netz anzeigt. Der Rechner ist also für mehrere Sekunden ungeschützt!
    Gibt es da eine schöne, elegante Lösung, die ohne zusätzliche Software auskommt? Vielen Dank im Voraus!!!

    Der Doc

    :laola: :wink:
     
  2. Matmun

    Matmun Kbyte

    Ein Hardware Firewall zum Beispiel in einem DSL Router. Oder aber auch Solo als extra Gerät.

    PS: Bindet sich ZoneAlarm nicht als Netzwerktreiber ein?
     
  3. Doc_Snyder

    Doc_Snyder Byte

    Hi Matmun,

    danke für die Hilfe, ich habe nur keine Ahnung ob sich Z.A. irgendwie einbindet, ich habe es ganz normal konfiguriert, anhand des eingebauten Tutorials.
    Ich glaube eine Hardware-FW ist zu teuer.

    :wink: :wink: :wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen