Firmenlogo erstellen lassen. Kosten?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Hummer, 10. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Wenn ich zu einer dementsprechenden Firma gehe und Folgendes sage: " Guten Tag, ich habe hier auf diesem Blatt Papier einen groben Entwurf eines einfachen Firmenlogos. Würden Sie mir bitte anhand dieser Vorlage ein Firmenlogo erstellen. Vektorgrafik. EPS, WMF, PDF Versionen erwünscht."

    Was würde das wohl nach Eurer Erfahrung ganz, ganz ungefähr kosten?

    Gruss
    Hummer
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich würde jetzt mal 200-300 Euro schätzen, wenn du zu einem Profi gehst. Kriegst eine PN mit einer Adresse, ist ein Kumpel von mir, den kannst du mal unverbindlich anfragen.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Dafür bekommst du in der Regel aber nur eine einfache digitale Umsetzung deiner Idee. Wichtig ist in solchen Zusammenhängen auch: wie würde Imagematerial oder eine Webseite damit aussehen; wieviele Druckfarben benötigt es oder sind Sonderfarben notwendig; wie sieht das Logo gefaxt aus; kann man das Logo auf ein Auto kleben usw...
     
  4. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Danke die Herren.
    Info reicht mir zur ersten Orientierung.
    :bussi: ;)
     
  5. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Aus eigener Erfahrung, wenn du nicht zu einem Bastler gehst und nicht zu Leuten wie den Webdeseiner, dann musst du mit 500 bis 1500 € rechnen. Die entwerfen dann nicht nur dein Logo, sondern auch Briefkopf und so weiter.

    Ein Profi fragt auch, was für eine Firma, welchen Kundenkreis willst du ansprechen und so weiter. Das gehört bei einem guten Entwurf mit dazu. Merke bei dem Logo: Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Das bedeutet, das Logo muss deine Kunden ansprechen und deinen Kunden gefallen, nicht dir.
     
  6. Fanatyc

    Fanatyc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    817
    Nabend,

    wieso denn nicht? "Der" "Webdeseiner" macht nebenher noch "Webung" auf CD´s und so! Er macht es so für 150 bis 300 €. Es gibt nur einen Hacken, das ganze aber ohne Schreibfehler kostet 1500 € dazu gibts dan aber eine Frontpagevorlage für die eigene HP. :ironie:

    Grüße Fanatyc;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen