1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Firmware schreiben für Ricoh RO 1060 C

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Detlef.Holz, 10. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Detlef.Holz

    Detlef.Holz ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich habe für meinen doch schon betagten Ricoh SCSI-Brenner (2-fach) die Firmware 2.05. Diese schafft es aber nicht, meinen Brenner endlich mal Rohlinge über 650 MB beschreiben zu lassen. Ich weiß, ist ja eine alte Möhre. Ich habe aber mal gelesen, das man eine Firmware auch manuell umschreiben kann und der Brenner dann einige Dinge schafft, die er sonst nicht könnte.

    Wenn jemand dazu eine Idee oder Anregung hätte, wäre ich sehr dankbar.

    Und hier noch etwas für das Forum: Ihr solltet mal euer System auf eine andere Plattform stellen. Sähe besser aus, wenn man ein Board baut in das alle User posten können und liefe vielleicht auch schneller. Schaut doch mal bei anderen Leuten im Internet nach. Die haben so was ganz gut gelöst und man kann dort nicht nur die Überschriften lesen sondern auch noch Smileys oder eigene Pics mit einbauen. Nur eine kleine Idee.

    Gruß Detlef
    [Diese Nachricht wurde von Detlef.Holz am 10.10.2001 | 15:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen