1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Firmware Update auf V.92 für Elsa ML 56K

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von themw, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. themw

    themw Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    34
    Hat irgendwer ne Ahnung, wo ich ein Firmware Update für mein Elsa Microlink 58k Fun von V.90 auf V.92 herbekomme? Da Elsa pleite ist, bekommt man auch keinen Support mehr auf der Homepage. Wäre schön , wenn mir irgendjemand ne Adresse schickt, wo ich sowas finde.

    Danke
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    dsl gibt es auch mit analog.....
    eine alternative zu DSL sehe ich nicht...höchstens wenn mal ne
    analog flatrate kommen sollte....die telekom hat ja von der regulierungsbehörde ne anweisung bekommen ein angebot für andere anbieter vorzulegen...man kann nur darauf warten was daraus wird
    mfg.Tom
     
  3. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Wür das Modem gibt es kein V.92-Update IMHO.

    Würde Dir auch nicht so viel bringen, Dein Provider muß auch noch mitspielen.

    Schon mal über ISDN/DSL nachgedacht? Guck mal bei 1und1, haben gute Angebote und ich bin ganz zufrieden.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Neben dem normalen Fun gibt/gab es auch noch das Fun USB und das Fun II, wobei die letzten beiden angeblich V.92-ready sein sollen. Aber diese beiden waren wahrscheinlich nicht gemeint, oder?

    Mfg Manni
     
  5. themw

    themw Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    34
    Dann muss ich mich wohl geirrt haben. Ich dachte, der Verkäufer hätte mir gesagt, dass es auf V.92 updatebar ist. Nur schade, dass man immer in die Anbieter investiert, die nach einer Weile nicht mehr am Markt vertreten sind :-).
     
  6. themw

    themw Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    34
    Nur leider will der rosa Riese ne Menge Kohle für DSL, da, soweit ich weiss es nur DSL in Verbindung mit ISDN gibt und das ganze mit ner Flat leicht an die 70 ? geht. Gibts auch was günstigeres?
     
  7. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich nehme an du meinst das 56K Fun. Laut PC Welt ist "kein Update auf V.92 möglich":
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/modem_isdn/netzwerk/1056/

    Mfg Manni
     
  8. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    aus einer analogen verbindung kann man schon noch einiges rausholen...für zum surfen langt es dann schon wenn man optimiert
    nur wer viel und vor allem größere dateien downloaden will
    kommt um DSL nicht herum...wenn du im ausbaugebiet liegst
    würde ich es mir zulegen...natürlich mit flat...dann lohnt sich das schon....nur ISDN lohnt sich nicht..etwa 25% schneller als analog
    und dafür einiges teurer...du kannst ja analog bleiben mit TDSL
    es gibt zwar satelliten-dsl aber kostet schon etwas mehr....
    das einzige was vielleicht kommt...die telekom muß den anderen anbietern eine analoge flat anbieten...kommt von der regulierungsbehörde....wäre natürlich was feines
    gerade wie bei mir wo DSL bis auf weiteres nicht kommt
    mfg.Tom
     
  9. themw

    themw Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    34
    Leider ist ja Elsa pleite und es wird kein Update geben. Ich dachte, es würde ein paar Vorteile bringen. Leider ist aber die digitale Technik sehr teuer (vor allem der monatliche Grudpreis) Kennst du Alternativen?
     
  10. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    an deiner stelle würde ich mir das update ersparen...
    KEIN Provider unterstützt V92 und so wie es aussieht
    wird es auch zukünftig so bleiben....keiner investiert noch in
    analoge technik....
    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen