1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Firmware Update BenQ 1640A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ucoq, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ucoq

    ucoq ROM

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich versuche seit einiger Zeit mein DVD von 1.09 auf 1.22 zu update. Beim Flashen kommt dann aber immer die Fehlermeldung: HEX & ROM Version mismatch! Was ist da los???
    Grüße
     
  2. ucoq

    ucoq ROM

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hi Manni,
    Kommando zurück: Ich Hohlblock hab ein 1640A2 und kein 1640A. Hab das zwar als 1640A bestellt und gekauft, aber was weiß ich... Das Update hat nun reibungslos funktioniert! (Mit upg5a). Die RPC1 Firmware von Pioneer hab ich auch schon geflasht und die Sache funktioniert... Danke mal für die Tips!
    Grüße
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch das du das Update-Programm von Pioneer (upga5.exe) mit deiner Firmware benutzt. Also gibst du unter DOS dann folgendes ein: upga5 /2 atapi122.hex

    Mfg Manni
     
  4. ucoq

    ucoq ROM

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hi Manni,
    ich hab jetzt mal den Brenner abgehängt und das ganze nochmal versucht, aber keine Chance: Es kommt immer der gleiche Fehler:
    HEX & ROM Mismatch Error
    Hex = Unknown CPU TYpe
    ROM = Hitachi H8_3062A

    Noch irgendwelche Ideen?
    Ich hab auch schon mitgekriegt, dass das Laufwerk eigentlich ein Pioneer 115 ist. Hintergrund des ganzen ist, dass ich das Laufwerk regionfree machen will. Dazu muss ich eine Pioneer Firmware flashen. Das ganze ist mir aber etwas riskant, wenn noch nicht mal das normale Firmwareupdate klappt...!!!
    Grüsse
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Laut The Firmwarepage soll dein Laufwerk Acer/Benq DVP-1640A ein Pioneer DVD-115-OEM sein. Für das Pioneer gibt es schon ein 1.33-Firmware-Update:
    http://perso.club-internet.fr/farzeno/firmware/dvd/dvdfi.htm
    Allerdings solltest du (auch aus Garantiegründen) lieber das Original von Benq nehmen.

    Weitere Tipps von der Download-Seite von Pioneer:
    1. Connect Pioneer DVD-ROM drive on the Secondary IDE Port with the drive set as Master.
    Disconnect any other drives that may be daisy chained to the DVD-ROM drive.
    3. Make sure there is no disc in the drive unit before the firmware upgrade is executed.

    Zu finden in:
    http://www.pioneeraus.com.au/multimedia/software/dvdup/atapi_up.zip
    http://www.pioneeraus.com.au/multimedia/software/dvdup/dvd115_133up.zip

    Mfg Manni

    P.S. Natürlich kannst du auch sofort auf die Version 1.22 updaten. Der Zwischenschritt auf 1.13 ist nicht nötig.
    [Diese Nachricht wurde von ManniBear am 18.07.2002 | 13:48 geändert.]
     
  6. ucoq

    ucoq ROM

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ja, das Lauwerk hängt als Master am Secondary, allerdings nicht alleine: als Slave ist ein Brenner dran - sollte das ein Problem sein? Es scheint zwischendurch nochmal ne Firmware 1.13 gegeben zu haben, auf die ich nicht geupdatet habe, die ich auch nirgends finden konnte. Kann es sein, dass ich immer nur auf die nächst höhere Firmware updaten kann, also nicht gleich auf 1.22?
    Grüße
     
  7. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Im Readme steht:
    "2. DVP1640A connect to Secondary IDE channel with master configuration."
    Ist das bei dir der Fall?
    Das Laufwerk sollte als Master und am besten alleine am 2. IDE-Port angeschlossen werden (und natürlich entsprechend die Jumper konfiguriert werden).

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen