Firmware-Update für Olympus E-300

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 13. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Olympus hat uns heute auf die neue Firmware-Version hingewiesen. Offensichtlich um sicher zu gehen, dass auch alle Benutzer von dem Update erfahren.
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    also warten sie auf ihre informationen...

    ich dachte immer, es wird knallhart den ganzen tag recherchiert.
    surfen, lesen, telefonieren etc....

    ich habe wohl eine etwas falsche vorstellung davon, wie so eine redaktion funktioniert...

    is ja auch nicht mein business.
    wenn ihr nicht so weit weg wärt, würde ich ja mal reinschauen.

    mfg
     
  4. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Logisch. Wir sitzen den ganzen Tag über in der Teeküche, tauschen die neuesten Gerüchte über Kollegen aus, zelebrieren ritualartig die möglichst koffeinhaltige Zubereitung von Kaffee und lassen uns nur ungern von redaktionellen Tätigkeiten stören. Und warten darauf, dass uns Informationen nachgetragen werden. So entwickelt man sich ruckzuck zu Europas größter PC-Monatszeitschrift. Oder?

    Es wäre aber - rein theoretisch natürlich - auch noch ein anderes Szenario denkbar: Wir recherchieren tatsächlich den ganzen Tag hinter brauchbaren und spannenden Infos her. Testen Produkte am laufenden Band. Wimmeln aufdringliche PR-Leute ab, die uns jedes noch so unbrauchbare Gurken-Tool als sensationell verkaufen wollen. Beantworten Leseranfragen, führen Interviews und wühlen uns durch fremdsprachige Diskussionsforen in der Hoffnung, dort einen brauchbaren Hinweis zu finden. Und nehmen eben als Ergänzung dazu hin und wieder auch eine brauchbare Pressemitteilung, die einen echten Infogehalt besitzt. Wie eben ein Firmware-Update. Was halten Sie von dieser zweiten Lösung?
     
  5. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    also die erste variante trifft voll meinen arbeitstag !!!

    *nach versteckter kamera umguck*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen